Strickanleitung Strickjacke im Stil von Luisa Beccaria

Wenn in der Weihnachtszeit alles schimmert und strahlt, sorgt diese Lurex-Strickjacke für den richtigen Funkel-Faktor.

Glanz-Strickjacke Anleitung zum Selberstricken Strickjacke im Stil von Luisa Beccaria © jalag-syndication.de

Glanz-Jacke

Material: Lana Grossa „Lace Lux“ (33% Schurwolle, 67% Viskose, 310 m = 50 g), 300 (350) g in Taupe Fb. 010, Stricknadeln Nr. 4,5–5 und für die Bündchen Nr. 3,5, 6 Perlmuttknöpfe 

Unsere Für Sie Strick-Anleitungen

 

Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

 Strickmantel im Stil von Mac Donald
 Grob-Strickjacke im Stil von Michel Klein
 Strickjacke im Stil von Stella McCartney

Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Bundmuster: (Nadel Nr. 3,5) 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken.


Hebe-M: Die M wie zum Linksstricken abheben, dabei den Faden vor der Arbeit mitführen.


Grundmuster: (Nadel Nr. 4,5–5) M-Zahl teilbar durch 14 + 6 + Rand-M. 1. R: Rand-M, * 7 M rechts, 1 Hebe-M,
1 M rechts, 1 Hebe-M, 1 M rechts, 1 Hebe-M, 1 M rechts, 1 Hebe-M, ab * diese 14 M stets wiederholen, 6 M rechts, Rand-M.
2. R: Rand-M, * 7 M links, 1 Hebe-M, 1 M rechts, 1 Hebe-M, 1 M rechts, 1 Hebe-M, 1 M rechts, 1 Hebe-M, ab * diese 14 M stets wiederholen, 6 M links, Rand-M. Die 1. und 2. R stets wiederholen.


Maschenprobe: 26 M und 46 R = 10 x 10 cm

ANLEITUNG


Rückenteil: 120 (134) M mit Nadel Nr. 3,5 anschlagen und 6 cm Bundmuster stricken. Mit Nadel Nr. 4,5–5 im Grundmuster weiterarbeiten. Für die Armausschnitte nach 38 (36) cm Grundmuster beidseitig 1x 4 M abketten, in jeder 2. R 1x 3, 2x 2 und 3x 1 M abnehmen = 92 (106) M. Für den Halsausschnitt nach 57 cm Grundmuster die mittleren 30 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R 2x 2 und 1x 1 M abnehmen. Gleichzeitig für die Schulterschräge in jeder 2. R 2x 6 und 2x 7 (3x 8 und 1x 9) M abketten.

Linkes Vorderteil: 64 (71) M mit Nadel Nr. 3,5 anschlagen und 6 cm Bundmuster stricken. Mit Nadel 4,5–5 im Grundmuster weiterarbeiten. Für die Tasche nach 14 cm Grundmuster die 8.–43. M = 36 M stilllegen. Für den Taschenbeutel 36 M anschlagen und 14 cm stricken. Diese M für die stillgelegten M einfügen und über alle 64 (71) M weiterarbeiten. Armausschnitt und Schulterschräge am rechten Rand arbeiten, wie beim Rückenteil beschrieben. Für den V-Ausschnitt nach 44 cm Gesamtlänge am linken Rand die dritt- und viertletzte M rechts überzogen zusammenstricken und diese Abnahme in jeder 4. R noch 23 x wiederholen. Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten, d.h. für den V-Auschnitt am rechtem Rand die 3. und 4. M rechts zusammenstricken. 

Ärmel: 64 M mit Nadel Nr. 3,5 anschlagen und 6 cm Bundmuster stricken. Mit Nadel Nr. 4,5–5 im Grundmuster weiterarbeiten, dabei für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 12. R 14x 1 M (in jeder 8. R 19x 1) M zunehmen = 92 (102) M. Für die Armkugel nach 38 (37) cm Grundmuster beidseitig 1x 4 M abketten, in jeder 2. R 1x 3, 1x 2, 26x 1, 1x (2x) 2, 1x (2x) 3 und die restlichen 12 M abketten.

Fertigstellung: Für die Taschenblenden die stillgelegten 36 M in Arbeit nehmen und mit Nadel Nr. 3,5 im Bundmuster stricken. Nach 3 cm die M abketten. Die Blendenschmalseiten und die Taschenbeutel annähen. Die Schulternähte schließen. Für die Jackenblende mit Nadel Nr. 3,5 ca. 448 M auffassen (aus 3 R 2 M auffassen = senkrechte Kante je 140 M, Ausschnittschräge je 62 M, hinterer Ausschnitt 44 M) und 3 cm Blende stricken, dabei nach 1,5 cm am rechten Vorderteil gleichmäßig verteilt 6 Knopflöcher arbeiten. Hierfür 6 M Bundmuster, * 2 M rechts zusammenstricken, 1 Umschlag, 2 M rechts überzogen zusammenstricken, 22 M Bundmuster, ab * wiederholen, bis 6 Knopflöcher gearbeitet sind. In der folgenden R aus jedem Umschlag 2 M dem Bundmuster entsprechend herausstricken. Die Ärmel einnähen. Seiten- und Ärmelnähte schließen. Die Knöpfe annähen.

Hier könenn Sie Strickanleitung downloaden:
 

Downloads