Strickanleitung

Luftiges Sommerkleid

Das trendige Minikleid zum Nachstricken lässt die Sommergefühle ganz real werden. Wir haben eine kostenlose Anleitung zum Download für Sie.

Strickanleitung: Minikleid quergestrickt Luftiges Sommerkleid © Nicolas Olonetzky / Lana Grossa

Minikleid quergestrickt mit Streifen

Hier geht's zum passenden Strickset >>>
 

Allegro Print

Größe: 36/38 (40/42)

Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für beide Größen.

Material: Lana Grossa-Qualität „Allegro Print” (58 % Viskose, 42 % Baumwolle, LL = ca. 115 m/50 g): ca. 250 (300) g Pink/Orange/Zimt/Rotbraun/Senfgelb (Fb. 18) und Lana Grossa- Qualität „Allegro” (58 % Viskose, 42 % Baumwolle, LL = ca. 115 m/50 g): ca. 300 (350) g Graubraun (Fb. 107); 1 Rundstricknadel Nr. 4,5, 1 Wollhäkelnadel Nr. 3,5.

Knötchenrand: Die 1. und letzte M jeder R re str. 
Hinweis: Alle Ränder mit Knötchenrand arbeiten!

Kraus re: Hin- und Rück-R re str.

Glatt re: Hin-R re, Rück-R li str.

Rippenmuster: Über 58 M quer mit verkürzten R str. 1. und 2. R mit Allegro Print: Kraus re str. 3. – 6. R mit Allegro: Wie folgt glatt re str., dabei die 4. R [verkürzt] über 29 M li str., Arbeit wenden. 5. R: 1 U auf die re Nd. Nehmen und 29 M re str. 6. R: 29 M li str., dann den U aus der verkürzten R mit der folg. M re verschränkt zus.-str., damit kein Loch entsteht und die restl. M re str. 7. und 8. R mit Allegro Print: Kraus re str. 9. – 12. R mit Allegro: Wie folgt glatt re str.: In der 9. R 58 R re str. In der 10. R 57 M li str. und die Arbeit wenden. 11. R: 1 U auf die re Nd. nehmen und 57 M re str. 12. R: 57 M li str., dann den U aus der 11. R mit der folg. M re verschränkt zus.-str., damit kein Loch entsteht. In der Höhe die 1. – 12. R 1x str., dann diese 12 R stets wdh.

Farbfolge: 2 R Allegro Print und 2 R Allegro im Wechsel str., beim Rippenmuster sind es durch die verkürzten R je 4 R mit Allegro.

Maschenproben: 17 M und 42 R kraus re mit Nd. Nr. 4,5 = 10 x 10 cm; 18 M und 30 R Rippenmuster mit Nd. Nr. 4,5 [gemessen am Saumrand mit verkürzten R] = 10 x 10 cm.

Rückenteil: Quer str. Der Pfeil im Schnittschema gibt die Strickrichtung an! Für die Seitenlänge 117 M mit der Rundnd. und Allegro Print anschlagen. Dann in folg. Einteilung str.: 59 M kraus re, 58 M Rippenmuster für das Rockteil, dabei in der Farbfolge arb. Hinweis: Die folgenden R- und Zentimeter-Angaben richten sich stets nach dem Oberteil des Kleides. Für den Armausschnitt am re Arbeitsrand in jeder 2. R 8(10)x je 1 M zun., dafür jeweils nach der 2. M ab Rand 1 M re verschränkt aus dem Querfaden herausstr. = 125 (127) M. In der folg. 2. R für die Armausschnitthöhe noch 1x 27 M dazu anschlagen = 152 (154) M. Nun für die Trägerbreite gerade weiterstr. Nach 4 (5) cm = 16 (20) R ab letzter Zunahme am re Arbeitsrand für die Halsausschnitthöhe 3 M abk. = 149 (151) M. Nun für die Ausschnittbreite gerade weiterstr. Nach 22 cm = 92 R ab Ausschnittbeginn am re Arbeitsrand für die Ausschnitthöhe 3 M dazu anschlagen = 152 (154) M. Nun für die 2. Trägerbreite gerade weiterstr. Nach 4 (5) cm = 16 (20) R ab Trägerbeginn für die Armausschnitthöhe am re Rand 27 M abk., dann in jeder 2. R 8(10)x je 1 M abn., dafür jeweils nach der 2. M ab Rand je 2 M re zus.-str. Anschließend die restl. 117 M für die Seitenlänge abk. Hinweis: Aufgrund der Stricktechnik mit den verkürzten R wird das Rockteil automatisch weiter.

Vorderteil: Wie das Rückenteil str., jedoch mit tieferem Halsausschnitt. Dafür am Anfang 7 statt 3 M abk. und am Ende wieder 7 statt 3 M dazu anschlagen.

Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen, dabei den unteren Rand auf die Weite lt. Schnittschema dehnen. Nähte schließen. Den Halsausschnittrand und die Armausschnittränder mit der Häkelnd. Nr. 3,5 mit je 1 Rd fe M in Graubraun umhäkeln, dabei die Ränder leicht einhalten.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachstricken!

Die komplette Strickanleitung mit Stickschrift finden Sie hier als kostenlosen Download:

Downloads