Kostenlose Strickanleitung

Strickanleitung für Mütze mit Rautenmuster

Diese schicke Mütze hält uns diesen Winter schön warm und dient als tolles Accessoire, das Farbe in den grauen Herbst bringt. Mit der kostenlosen Strickanleitung von Lana Grossa können Sie die petrolfarbene Kopfbedeckung ganz leicht zu Hause nachstricken. 

Kostenlose Strickanleitung für warme Mütze von Lana Grossa als kostenloser Download Strickanleitung für Mütze mit Rautenmuster © Lana Grossa / Nicolas Olonetzky

Lana Grossa Strickanleitung für Mütez mit Rautenmuster

Für Kopfumfang: 54-56 cm

Mützenumfang: ca. 48 cm, Mützenh.he ca. 27 cm

Material: Lana Grossa-Qualität „Nordico“ (60% Schurwolle (Merino), 22% Polyamid, 18% Polyacryl, Lauflänge ca. 90m/50g): ca. 100g Petrolblau/Dunkelgrau (Fb. 7); Spielstricknadeln Nr.6 und 7.

Rippen: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel str.

mehr tolle Strickanleitungen im FÜR SIE Shop

Die Wolle für Ihr nächstes Strickprojekt finden Sie in unserem neuen FÜR SIE-Shop >>>

 Rautenmuster: M-Zahl teilbar durch 16. Nach Strickschrift str. Die Zahlen rechts außen bezeichnen die Rd. In der Breite den Mustersatz = anfangs 16 M zwischen den Pfeilen 4x str. Der Deutlichkeit halber sind 2 Mustersätze gezeichnet. Ab 18. Rd. Sind die Abnahmen eingezeichnet. So werden in der 18., 20., 22. Und 24. Rd. Pro Mustersatz je 1 M und in der 26., 28., 29. Und 30. Rd. Je 2 M abgenommen, also je 12 M pro Mustersatz. Es bleiben pro Mustersatz 4 M übrig. In der Höhe die 1.-30. Rd. 1x str.

Maschenprobe: 13,5 M und 15,5 R Rautenmuster mit Nadeln Nr. 7 gestrickt = 10 x 10 cm.

So wird's gemacht: 

Ausführung: Am unteren Mützenrand beginnen und in Rd. Str. Dafür 64 M mit dem Nadelspiel Nr. 6 anschlagen. Die M gleichmäßig auf 4 Nadeln des Spiels verteilen (= je 16 M pro Nadel) und zur Rd. Schließen. Nun für den Bund 8 cm = 15 Rd. Rippen str. Dann mit Nadel Nr. 7 im Rautenmuster weiterarbeiten, dabei den Rd-Beginn markieren = 4 Mustersätze pro Rd. Nach 11 cm = 17 Rd ab Bundende mit den Abnahmen für die Spitze beginnen und wie gezeichnet ausführen. Nach der 30. Rd. Sind noch 16 M übrig.

Ausarbeiten: Diese restlichen 16 M mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen. Fadenenden sorgfältig auf der Innenseite vernähen.

Downloads