Strickanleitung IStreifen-Pulli im Stil von Obedient Sons & Daughters

Strick ist die Masche der Saison. Deshalb stellen wir Ihnen Trendmodelle vom Laufsteg vor - mit genauer Anleitung zum Nachmachen. Der Streifenpulli im Stil von Obedient Sons & Daughters ist ein Modell für Anfänger. Die Strickanleitung können Sie sich unterhalb des Artikels kostenlos herunterladen.

Strickanleitung für einen Streifenpulli im Stil von Obedient Sons & Daughters IStreifen-Pulli im Stil von Obedient Sons & Daughters © Laufstegfoto: Martin Veit, Still: Volker Lammers

WEISS-GRAUER STREIFENPULLI

Material: ONline-Wolle „Linie 215 Bandola“ (78 % Baumwolle, 22 % Polyamid, 150 m = 50 g), je 150 (200) g in Weiß Fb. 01 und in Kieselgrau Fb. 03, Rundstricknadeln Nr. 4 – 5.  

Strickanleitung für Seemannspullover

 

Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

 Seemanns-Pullover im Stil von Fendi
 Strickjacke im Stil von Tommy Hilfiger
 Strickpullover im Stil von Moschino

Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Bundmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel str.

Grundmuster: Glatt links = Hinr linke M und Rückr rechte M stricken. Für die Streifen ist es erforderlich, in Reihen mit einer Rundstricknadel zu arbeiten. Die R stets dort beginnen, wo der benötigte Faden hängt.

Streifenfolge: 5x je 1 R Weiß und Grau, 9 R Grau, 5x je 1 R Weiß und Grau, 9 R Weiß, diese 38 R stets wiederholen.

Maschenprobe: 20 M und 26 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 94 (102) M in Weiß anschlagen und 4 cm Bundmuster str. Im Grundmuster und der Streifenfolge gerade hochstr. Für die Armausschnitte nach 26 (24) cm Grundmuster beidseitig 1x 4 (5) M abketten, in jeder 2. R 1x 2 und 4x 1 M abnehmen = 74 (80) M. Für den Halsausschnitt nach 44 cm Grundmuster die mittleren 32 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R 1x 2 und 1x 1 M abnehmen. Gleichzeitig für die Schulterschräge ab Außenrand in jeder 2. R 3x 6 (7) M abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten, für den tieferen Halsausschnitt jedoch nach 36 cm Grundmuster die mittleren 12 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Rundung in jeder 2. R 1x 4, 2x 2 und 5x 1 M abnehmen.

Ärmel: 50 M in Weiß anschlagen und 4 cm Bundmuster str. Im Grundmuster und der Streifenfolge gerade hochstr. Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 10. R 10x 1 M (in jeder 8. R 10x1 M, in jeder 6. R 3x1 M) zunehmen = 70 (76) M. Die Armkugel nach 40 (38) cm Grundmuster in der gleichen Streifenfolge wie beim Vorder- und Rückenteil beginnen. Beidseitig 1x 4 (5) M abketten, in jeder 2. R 2x 2, 14x (17x) 1, 1x 2, 1x 4 und die restlichen 14 (12) M abketten.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Aus dem Halsausschnitt 100 M in Weiß auffassen (hinten 40 M, vorn 60 M) und 2 cm Bundmuster str. Die Ärmel streifengenau einnähen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Die Strickanleitung können Sie hier downloaden:

Downloads