Strickanleitung Mantel im Stil von Mac Donald

Strick ist die Masche der Saison. Deshalb stellen wir Ihnen Trendmodelle vom Laufsteg vor - mit genauer Anleitung zum Nachmachen. Der Mantel im Stil von Mac Donald ist einfach zu stricken, braucht aber Zeit. Die Strickanleitung mit Strickmuster finden Sie als kostenlosen Download unterhalb des Artikels.

Mantel im Stil von Mac Donald © Laufstegfoto: Martin Veit, Still: Volker Lammers

Der Strickmantel ist ein tolles Basic für jeden Tag. Der Allrounder passt zu Jeans genauso gut wie zum Kleid oder Rock und er wertet jedes Outfit auf! 

Für Sie Strick-Anleitungen
Stricken Heft 18 Für Sie

 

Haben Sie Lust auf weitere, tolle Strick-Ideen? Dann empfehlen wir Ihnen, sich auch folgende Anleitungen genauer anzuschauen:

 Strickjacke im Blazerschnitt
 Strickjacke im Stil von Tommy Hilfiger
 Strickjacke im Stil von Fendi

Weitere, schöne Strick-Anleitungen finden Sie hier >>

Anleitung für die Größen 36/38 und 40/42 (Angaben in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen):

Material: ONline-Wolle „Linie 20 Cora“ (60 % Merinowolle superwash, 40 % Polyacryl, 85 m = 50 g), 1000 (1100) g in Weiß Fb. 01, Stricknadeln Nr. 4,5–5,5, 150 cm weißes Satinband als Gürtel. Grundmuster 3 R glatt links und 3 R glatt rechts im Wechsel str. Mit einer Rückr beginnen. 1., 3., 4. und 6. R: rechte M. 2. und 5. R: linke M. Die 1.–6. R stets wiederholen. Maschenprobe: 17 M und 30 R = 10 x 10 cm.

Linkes Vorderteil: 70 (75) M anschlagen und 70 (68) cm = 210 (204) R str, dann für den Ärmel an der rechten Seite 1x 50 (45) M zunehmen = 120 M. Nach 90 cm (270 R) ist die Schulter erreicht. Für den Ärmel am rechten Rand 74 M stilllegen und über die linken 46 M für den Kragen noch 14 cm = 42 R im Grundmuster str, dann die M stilllegen. Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten.

Sind beide Vorderteile gearbeitet, diese Teile am Halsausschnitt mit 22 neu angeschlagenen M verbinden und über alle 170 M das Rückenteil und die Ärmel str. Nach 20 (22) cm ab Schulter bzw. 40 (44) cm Ärmelbreite beidseitig 1x 50 (45) M abketten und über die mittleren 70 (80) M das Rückenteil weiterarbeiten. Für die Rundung nach 30 (28) cm beidseitig 1x 1 M abnehmen, in jeder 6. R 2x 1 M, in jeder 4. R 3x1, in jeder 2. R 6x1, 1x2, 1x(2x) 4 M, dann die restlichen 34 (36) M abketten.

Fertigstellung: Die Kragennaht im Strickstich schließen, dann die senkrechte Kragennaht auf 14 cm einhalten und an den hinteren Halsausschnitt nähen. Ärmel- und Seitennaht bis zum Pfeil schließen. Ab Pfeil die Seitennaht der Vorderteile an die Rundung des Rückenteils nähen (siehe Skizze). Die Naht in der hinteren Mitte von * bis ° schließen.

Unser Tipp: Für gleichmäßige Kanten die ersten 3 bis 5 Maschen am Reihenanfang sehr fest stricken. Mit einem neuen Knäuel nicht an den vorderen Kanten und an den Ärmelkanten beginnen: Durch die Umschläge sind die vernähten Fäden beim Tragen eventuell sichtbar.

Downloads