Näh-Anleitung Gerafftes Kleid im Look von Hamilton

Über kurz oder lang könnte das ärmellose Kleid im Hamilton-Look im Sommer zu Ihrem Favoriten werden, denn es lässt sich durch die seitlich eingenähten Bänder nach Belieben variieren. Ob als Mini oder asymmetrisch gerafft – äußerst schick.

Kleid zum Selberstricken im Stil von Hamilton Gerafftes Kleid im Look von Hamilton © Jalag Syndication

Gerafftes Kleid im Look von Hamilton

Ungewöhnlich ist der von der rechten Seite zusammengesteppte Brustabnäher. Unser Kleid ist etwas länger – für die Frauen, die keinen Supermini mehr tragen möchten. Aber mit den seitlichen Bändchen kann sich jeder seine eigene Wunschlänge raffen.

Größe: 36/38 und 40/42 (für Größe 40/42 gilt die rote Linie). Kleiderlänge vorn: 107 cm.


Material: 1,60 m roter Seidenrips, 140 cm breit, Nähgarn, Schnittmusterpapier mit Zentimetereinteilung, Silberperlen (2 große und 2 kleine) oder 2 silberfarbene Kordel-Endstücke.

ANLEITUNG


Schnitt erstellen: Die Maße der Schemazeichnung auf das Schnittmusterpapier übertragen.


Zuschnitt: Die Schnittteile nach dem Zuschneideplan auflegen: Vorderteil im Bruch, Rückenteil mit Naht. Nahtzugaben: Seiten- und Schulternähte 2 cm, Hals- und Armausschnitte
1 cm, Kleidersaum 5 cm. Zwei Armausschnitt-Schrägstreifen à 4 x 55 cm, ein Halsausschnitt-Schrägstreifen 4 x 70 cm,
für die vier Raffbänder je 3 x 60 cm lange Schrägstreifen.

Nähen: Die hintere Naht schließen. Die Brustabnäher von der rechten Seite schließen. Dann den Abnäher unregelmäßig mit Handstichen zusammenziehen, damit eine „Ziernaht“ entsteht. Die Schulternähte schließen. Hals- und Armausschnitte mit den Schrägstreifen einfassen. Bevor die Seitennähte geschlossen werden, den Saum mit Handstichen arbeiten. Die Seitennähte schließen, dann diese für die Raffbändchen zu beiden Seiten 1 cm breit und ab Saum 55 cm hoch absteppen. Für die Raffbändchen die schmalen Schrägstreifen steppfußbreit vorsteppen und durchziehen (siehe Skizze). Die Bändchen in die Seitennähte einziehen und oben feststeppen (siehe Zeichnung). An die Enden zur Dekoration die Perlen nähen.

Tipp: Wem die Raffbändchen in der Herstellung zu aufwendig sind, kauft einfach 2,50 m rote Kordel und zieht diese dann in die Seitennähte ein.

Hier können SIe die Anleitung downloaden:

Downloads