Rezept

Spargelrisotto mit Eierschwammerl

Endlich wieder Spargelzeit: Wie wärs mit dem Rezept für Spargelrisotto mit Eierschwammerl?

Spargelrisotto Spargelrisotto mit Eierschwammerl © Kochabo.de

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100 g Risottoreis
  • 1 kleine Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
  • 25 g Butter
  • 200 ml Fond oder Wasser
  • 1/8 l Weißwein
  • 20 g geriebener Grana Padano
  • 6 Stangen Spargel (3 grüne und 3 weiße)
  • 40 g Pfifferlinge (Eierschwammerl)
  • 1 Stange Jungzwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel in Butter anschwitzen den Risottoreis dazu geben und Mit anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und Fond aufgießen und ca 20 Minuten unter ständigem rühren köcheln lassen.
    Die FÜR SIE Spargel-Rezepte

    Lust auf mehr leckere Spargel-Rezepte? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Beiträge:

     Linguini mit Spargel
     Knuspriges Zanderfilet mit Zweierlei Spargel
     Jakobsmuscheln mit grünen Spargel

    Viele weitere tolle Rezepte finden Sie hier >>

    Während das Risotto kocht, den Spargel von den Spitzen zum Ende schälen und die Enden abschneiden.
  2. Den Spargel in Salzwasser kochen wobei der weiße ca 8 bis 10 Minuten braucht und der grüne 4 bis 6 Minuten in köchelten Wasser. Den Jungzwiebel in ringe schneiden. Die Pfifferlinge waschen und kleiner schneiden. Den gekochten Spargel in Stücke schneiden, die Pfifferlinge in etwas Öl anschwitzen und den Jungzwiebel dazugeben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Spargelstücke unter das Risotto heben mit Salz, Pfeffer würzen den Grana Padano unterheben. Alles anrichte und die Pfifferlinge drauf verteilen.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 35 Min.