Rezept Bunter Hofsalat mit zweierlei Spargel und Rhabarber

Spargel plus Rhabarber: Mehr Frühling können Sie nicht auf dem Teller haben. Für unser Rezept verwenden Sie sogar die doppelte Ration Spargel, in grün und in weiß.

Bunter Hofsalat mit zweierlei Spargel und Rhabarber Bunter Hofsalat mit zweierlei Spargel und Rhabarber © Wolfgang Schardt

Zutaten (für ca. 4-6 Portionen)

Weitere Spargel-Rezepte
Kräuter Crespelle mit Spargel Entenbrust und Aprikosenschmand

Lust auf weitere Spargel-Rezepte? Probieren Sie auch: 

 

Für den Salat:

  • 100 g grüner und 200 g weißer Spargel (geschält)
  • 50 g Frühlingskräuter (beides gewaschen und geputzt)
  • Meersalz
  • 3-4 dünne Stangen Rhabarber
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 150 g Babysalat-Mix

Für die Vinaigrette:

  • Saft einer Zitrone
  • 3 EL Ahornsirup
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 gute Prisen Meersalz
  • 1 Prise grüner Pfeffer (ersatzweise bunter Pfeffer)

Zubereitung

  1. Spargelstangen mit einem scharfen Messer schräg in feine Scheiben schneiden. Anschließend in eine Schüssel geben, mit etwas Meersalz bestreuen und ca. 15 Minuten marinieren, dabei den Saft ziehen lassen.
  2. Rhabarber schälen, ebenfalls schräg in Scheiben schneiden. Mit dem Rohrzucker mischen.
  3. Vinaigrette-Zutaten verschlagen. Salat und Kräuter etwas zerzupfen, auf Teller verteilen. Rhabarber und Spargelscheiben auf dem Salat verteilen, alles mit der Vinaigrette beträufeln. Mit hauchdünnen Röstbrotscheiben und nach Wunsch mit Ziegenkäse und essbaren Blüten servieren.

Guten Appetit!