Feel-good-Vortrag mit Sigrid Engelbrecht

Gelassenheit im Alltag zurückerobern

Sie haben Angst, etwas zu verpassen, wollen möglichst überall dabei sein und geraten so in Ihrem Alltag häufig aus der Ruhe? Die Mental- und Wellnesstrainierin Sigrid Engelbrecht zeigt Ihnen den Weg zu mehr Entschleunigung. Seien Sie bei einem ihrer Feel-good-Vorträge in Hamburg oder München dabei.

Porträt Sigrid Engelbrecht Gelassenheit im Alltag zurückerobern © Faulend Photography

Das wünschen Sie sich

Einfach mal auf Pause schalten – mit Entschleunigung zu mehr Lebensfreude.

So fühlen Sie sich

Ich fühle mich oft von den Anforderungen und Möglichkeiten des modernen Alltags überfordert und gestresst. Ich möchte überall dabei sein und allen Erwartungen genügen, wünsche mir aber eigentlich mehr Ruhe und Gelassenheit in meinem Alltag.

So hilft mind & soul

Anmeldung
Logo mind & soul

Melden Sie sich hier an. Weitere Informationen unter 00800 / 72 37 33 33 oder mind-soul@gu.de.

Sigrid Engelbrecht weist Ihnen im Vortrag Wege auf, wie Sie Ihre Gelassenheit zurück gewinnen. Sie erhalten einen Einblick in bewährte, wirksame Strategien um zu entschleunigen, Prioritäten zu setzen, eigene Stärken ausbauen und sich Zeit, Raum und Momente der Stille zurückzuerobern. So schaffen Sie immer wieder den Ausstieg aus dem Hamsterrad - für mehr innere Ruhe und Fokussierung. Stellen Sie die Welt auf Pause und gewinnen Sie so ein Stück Lebensfreude zurück.

Über die Referentin

Sigrid Engelbrecht ist NLP-Coach und Bestseller-Autorin. Sie arbeitet seit rund 18 Jahren selbstständig als Diplom-Designerin und leitet Workshops und Seminare – vor allem in den Bereichen Gesundheit und Kreativität. In der Rolle der freiberuflichen Mental- und Wellnesstrainerin gilt sie außerdem als Expertin für Persönlichkeitsentwicklung. Als Coach begleitet sie Menschen in beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen.

Termine

Ablauf

19:00 Uhr - Empfang
19:30 Uhr - Vortrag
21.00 Uhr - Austausch

Die Teilnahme kostet 39 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 150 Plätze.

 
Schlagworte: