Be-happy-Workshop mit Jan Eßwein

Mit Achtsamkeit innere Ruhe finden

Zählen Sie auch zu den Gestressten, die alle paar Minuten auf ihr Smartphone schauen, Mails abrufen, und sich so leicht vom Wesentlichen ablenken lassen? In seinen Workshops vermittelt der MBSR-Trainer Jan Eßwein einen Weg zu mehr Achtsamkeit, um die Herausforderungen des Alltags mit innerer Ruhe zu meistern.

Porträt Jan Eßwein Mit Achtsamkeit innere Ruhe finden © Johannes Rodach

Das wünschen Sie sich

Den Stress hinter mir lassen – mit innerer Ruhe die Herausforderungen des Alltags meistern.

So fühlen Sie sich

Ich schaue alle fünf Minuten auf mein Smartphone oder in die Mails und lasse mich leicht von meinen Aufgaben ablenken - meine Achtsamkeit und Konzentrationsfähigkeit verliere ich dann oft aus den Augen. Das verursacht bei mir im Alltag besonders viel Stress und raubt mir wertvolle Energie.

So hilft mind & soul

Anmeldung
Logo mind & soul

Melden Sie sich hier an. Weitere Informationen unter 00800 / 72 37 33 33 oder mind-soul@gu.de.

Jan Eßwein vermittelt mir in diesem Workshop eine Methode zur Stressreduktion durch Achtsamkeit. So zeigt er mir einen Weg, Stresssituationen gelassener zu meistern und Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken. Im Workshop erlerne ich die zentralen Elemente und Übungen, wie Bodyscan, Bewegungsübungen sowie Geh- und Sitzmeditation durch. Ergänzend gibt es Anregungen für kleinen Veränderungen im Alltag mit großer Wirkung.

Über den Referenten

Jan Eßwein ist Deutschlands meist gelesener Autor zum Thema Achtsamkeit. Als Physiotherapeut und Yogalehrer leitet er seit 2004 eine eigene Praxis bei München. Er ist ausgebildeter MBSR-Trainer (Mindfulness Based Stress Reduction) und außerdem professioneller Vortragsredner. Jan Eßwein verbrachte eine lange Zeit in asiatischen Meditationszentren – darunter ein 6-monatiges Schweige-Retreat in Nepal.

Termine

Ablauf

9:30 Uhr - Empfang
10:00 Uhr - Workshop inkl. Lunch
16.30 Uhr - Austausch

Die Teilnahme kostet 169 Euro inklusive Mittagessen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Kuschelige Strümpfe, Yoga-Matte oder Decke.