Ostern Step 1: Hefeteig zubereiten und Teigstücke abtrennen

Der Osterzopf gehört zu Ostern wie Eiersuchen und Osterhasen. Mit unserer Step-by-Step-Anleitung flechten auch Sie im Nu einen schönen Osterzopf aus Hefeteig - garantiert ein Hingucker auf jeder Ostertafel!

Osterzopf flechten Step 1: Hefeteig zubereiten und Teigstücke abtrennen © seasons.agency / Teubner für GuU, Christian

Ein Osterzopf sieht aufwendig aus, ist aber eigentlich ganz einfach in der Herstellung. Befolgen Sie einfach unsere Step-by-Step-Anleitung und im Handumdrehen steht auch auf Ihrer Ostertafel ein duftender Osterzopf.

Grundrezept für Hefeteig

Ostern
Pfannkuchen Hase

Ob Osterbrunch, Osterlamm oder Cupcakes - wir zeigen Ihnen leckere Osterrezepte und kreative Backideen für Ostern>>

Für den Osterzopf benötigen Sie einen einfachen Hefeteig. Das Rezept dafür finden Sie auch hier bei uns>>

Weiterhin benötigen Sie drei bunt gefärbte Eier. Die Farbe sollte hitzeresitent sein. Achten Sie außerdem aus ausgewiesene Lebensmittelfarbe für Ostereier, die auch mitgebacken werden kann.

Step 1: Hefeteig zubereiten und Teigstücke abtrennen

Bereiten Sie den Hefeteig zu, wie im Rezept beschrieben. Kneten Sie den teig erneut durch und rollen ihn auf der bemehlten Arbeitsplatte zu einer dickeren Rolle. Trennen Sie nun vier gleichgroße Teigstücke ab.

1 2 3
 
Schlagworte: