Feiertage

Geschenktipps für den Omatag

Der Omatag ist der Tag im Jahr, an dem die Großmüter verwöhnt werden sollen. Wir haben Tipps für schöne Geschenke und Überraschungen.

Oma und Familie Geschenktipps für den Omatag © istockphoto/shironosov

Nicht nur Mütter und Väter haben einen Tag im Jahr, der nur ihnen gewidmet ist. Auch Großmüttern soll am Omatag etwas Gutes getan werden. Denn schließlich leistet Omi, Oma oder Großmutter auch im hohen Alter noch liebevolle Dienste für ihre Kinder und Enkel. Die Oma verbindet Generationen mit Ihrem Wissen über die Familie und auch Besonderheiten wie Familienrezepte und Anekdoten. Der Omantag wird in vielen Ländern weltweit gefeiert und ist dort wie bei uns ein Ehrentag für unsere Omas.

Geschenke zum Omatag

Muttertag

Unsere Mütter haben zum Muttertag nur das Beste verdient. Für tolle Geschenkideen, Gedichte und Rezepte schauen Sie sich doch mal in unserem Muttertags-Special um>>

Wer seiner Oma zum Feiertag eine Freude machen möchte, steht vor der Qual der Wahl: Soll es der klassische Blumenstrauß sein? Oder eher etwas, von dem sie länger etwas hat?

Was auch immer Sie schenken, denken Sie daran, wer die Oma zu einer Oma gemacht hat: ihre Enkelkinder! So könnten Sie zum Omantag zum Beispiel ein Frühstück veranstalten und einen Kuchen servieren, den die Enkel selbst gebacken haben. Oder sie lassen ein paar schöne Fotos auf ein Kissen drucken oder eine individuelle Tasse mit dem Namen Ihrer Großmutter gravieren. So kann die Großmutter jeden Tag beim Kaffeetrinken auf ihre Enkelkinder schauen.

Ein tolles Geschenk zum Omatag ist auch ein digitaler Fotorahmen, in den Sie per Speicherkarte eine ganze Reihe von Fotos der Enkelkinder laden können. So kommt ein wenig Abwechslung auf die Kommode der stolzen Großmutter. Wenn Ihnen oder Ihrer Oma das zu neumodisch ist, bietet sich vielleicht eine Uhr, die einen Rahmen aus individuellen Fotos hat, als Geschenk an.

Und wenn es doch die klassischen Blumen sein sollen, halten sie sich am besten an unsere Tipps für die richtige Blumen zum Muttertag. Denn viele Blumensorten und auch -farben sagen mehr als tausend Worte!

 
Schlagworte: