Styling-Tipps

Das perfekte Silvester-Outfit

Unterm Brandenburger Tor in Berlin, auf einer Party im Club oder zu Hause bei Freunden: Jede Silvesterfeier verlangt nach einem bestimmten Outfit. Wir haben Tipps für's festliche Styling gesammelt.

Frau mit Silvesterhut - Wir haben Tipps für's festliche Styling gesammelt Das perfekte Silvester-Outfit © istockphoto/Thinkstock

Silvester draußen: Kein Pflaster für hohe Schuhe

Schuhe: Das perfekte Paar
Schuhe: Das perfekte Paar

Was uns in Hochform bringt, ist häufig unbequem - lässt aber tief blicken.

Am Hamburger Hafen, unterm Brandenburger Tor oder auf dem Marienplatz in München – draußen lässt sich das Feuerwerk um Mitternacht immer noch am besten bestaunen. Wer hier auf ein besonders festliches Outfit Wert legt, fällt unter Umständen sprichwörtlich auf die Nase: Kopfsteinpflaster, querschießende Böller und zurückgelassene Sektflaschen sind für Highheels-Trägerinnen an Silvester die größten Stolperfallen. Deshalb lieber auf bequeme Schuhe mit einer rutschfesten Sohle zurückgreifen. Auch kurze Kleider sind in einer kalten Neujahrsnacht mit Vorsicht zu genießen. Für den Fall der Fälle gehört hier eine Thermo-Strumpfhose in die Handtasche.

Das kleine Schwarze für den Jahreswechsel auf einer Party

Soll es an Silvester etwas festlicher zugehen, muss es nicht immer etwas Neues sein. Das schwarze Kleid  aus den Tiefen des Kleiderschranks ist auch für die Feierlichkeiten ins neue Jahr eine Outfit-Option und kann mit den passenden Accessoires entsprechend aufgewertet werden. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen. Kleidung, die beim Blick in den Spiegel dafür sorgt, dass "Abnehmen" der wichtigste Vorsatz fürs neue Jahr wird, ist keine Option.

Für's Feiern bei Freunden: bequemes Styling

Silvester-Fondue
Fondue

Das Beste am Fondue: die Soßen! Wir machen Ihnen drei feine Rezept-Vorschläge.

Ihre Freunde kennen Ihren Stil – egal ob sportlich oder elegant. Deshalb müssen Sie für eine Party im kleinen Kreis auch nicht im Abendkleid erscheinen. Tragen Sie, worin Sie sich wohlfühlen. Ist für den Abend allerdings ein Motto vorgesehen, sieht die Sache natürlich anders aus. Ansonsten sind auch Jeans und T-Shirt im Zweifelsfall kein Drama.

 
Schlagworte: