Styling-Tipps

Festival-Look

Der Sommer ist da und somit auch die Open-Air-Festivals! Mit unseren Tipps finden Sie das perfekte Outfit für jedes Festival unter freiem Himmel!

Frauen im Festival-Look Festival-Look © knape / iStock

Die Temperaturen steigen und somit auch die Feierlaune. Das bedeutet die Open-Air-Festivals starten wieder! Und wer das versäumt. ist selber Schuld, denn was gibt es entspannteres als fette Beats zu einem eiskalten Bier unter der strahlenden Sonne zu genießen? Mit am wichtigsten bei so einem Ereignis ist das Outfit! Es muss praktisch sein, aber trotzdem stylisch, lässig und feminin.

Styling-Tipps
Typberatung Styling Nachher

Styling-Tipps gefällig? Sie möchten wissen, welcher Blazer zur welcher Jeans oder welche Clutch zu Ihrem Kleid passt? Mit unseren Mode- und Styling-Tipps zeigen wir Ihnen, wie Sie am besten kombinieren können und wie Sie immer einen Look wert sein werden.

 

Die Stars beim kalifornischen Festival Coachella machen vor, wie es geht. Und wir machen es nach. Denn beim Coachella erlebt die Hippie-Mode jedes Jahr aufs Neue ein Revival. Blumenkleider, Federn, bunte Muster und so weiter... . Der Hippie-Look lebt wieder und das nicht nur beim Coachella-Festival! Auch hierzulande ist der Look der absolute Renner. Aber auch der Mix aus Glamour und Rock funktioniert bei Festivals immer gut! Mit unseren Tipps gelingt das pefekte Styling garantiert!

How to dress

Viel Haut zeigen ist die Devise! Alle schwitzen, die Sonne knallt, was bietet sich da besser an als die modernen Crop-Tops kombiniert zu einer zerfransten Shorts oder einem lässigen Maxi-Rock? Wer nicht zu viel Haut zeigen möchte, kann auch auf hippe, gemusterte Maxikleider umsteigen.

Mit bunten, gemusterten Shirts können Sie nie etwas verkehrt machen. Auch lässige, weite Tank-Tops mit coolen Phrasen sind ein absoluter Hingucker. Lederjacken oder Wildleder-Westen passen zu langen, aber auch kurzen Hosen und sehen total trendy aus! Auch mit Jeans machen Sie alles richtig. Egal ob Jeans-Hemden, Jeans-Jacken oder Hosen, der Jeans-Look kommt immer gut an! Mit einer süßen weißen Bluse wird der Jeans-Look etwas weicher und wirkt femininer. Wer es ganz einfach und entspannt halten möchte, kann in einen Jumpsuit schlüpfen. Verrückte, bunte Muster sind zur Zeit der Renner. Für diejenigen, die lieber die Hippie-Schiene fahren, ist gehäkeltes im Ibiza-Stil perfekt. Was früher als spießig galt, ist auf Festivals total cool und modern. Für den Sex-Appeal schimmert unter den grob gehäkelten Tops gebräunte Haut durch.

Schuhe können je nach Outfit individell und den verschiedenen Looks kombiniert werden. Schwarze Boots, Turnschuhe oder Sandalen mit Fransen passen zum Beispiel perfekt zu diesem Style. Und wenn es mal regnet? Gar kein Problem! Auch Gummistiefel sind bei Festival ok! Wem das nicht gefällt, kann auch auf Grunge-Boots, wie zum Beispiel Doc Martens ,umsteigen.

Accessoires

Weniger ist mehr – nicht so bei den Accessoires. Große Ohrringe, viele Ketten und Ringe und ein Arm voller Armbänder müssen her. Federn, Fransen, Nieten, das ganze Programm kann es sein. Ein Zuviel gibt es fast nicht. Ein schicker Hut und eine Sonnenbrille machen den Sommer-Look perfekt.

Mehr MODE finden Sie hier>>

 
Schlagworte:
Autor:
Pauline Edert