Promotion Kirsch-Streusel-Plätzchen

Noch fix für die Weihnachtsfeier ein paar Plätzchen zubereiten? Mit diesem Rezept überhaupt kein Problem, in nur 35 Minuten haben Sie diese saftigen Streusel-Kekse gebacken!

MinusL Kirsch-Streusel-Plätzchen © MinusL

Zubereitungszeit: 20 min
Backzeit ca.: 15 min
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten (Für ca. 35 Stück)

  • 150 g Mehl
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g kalte MinusL Butter
  • 180 g Kirschen, TK
  • ca. 35 Oblaten, (à 3-4 cm Durchmesser)
  • Puderzucker, zum Bestauben


Zubereitung

1. Das Mehl mit den Mandeln, Zucker, Salz und Zimt mischen und mit der Butter zu Streuseln verarbeiten. Anschließend die gefrorenen Kirschen grob hacken und unter die Streusel mischen.

2. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

3. Die Oblaten mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und die Kirsch-Streusel-Masse in kleinen Häufchen darauf setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.