Braten-Rezepte

Perlhühner mit Röstkartoffeln

Feine Zutaten, etwas Planung: So wird das Festtags-Menü zum Genuss. Unser Rezept für Perlhühner mit Röstkartoffeln ist ein echter Gourmet-Tipp.

Perlhühner mit Röstkartoffeln - Das leckere Rezept finden Sie bei uns Perlhühner mit Röstkartoffeln © Wolfgang Schardt

Zutaten (für 4 Portionen):

Für das Rote-Bete-Relish

  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel (geschält)
  • 1 Knoblauchzehe (geschält)
  • 3 EL Olivenöl
  • 30 g Rohrohrzucker
  • 5 EL Aceto Balsamico
  • 3 EL Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • einige Chiliflocken
  • 250 g Rote Bete (vorgegart; vakuumverpackt)
  • Salz

Für das Perlhuhn und Gemüse

  • 400 g Perlzwiebeln
  • 2 Perlhühner (à 1,5 kg)
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Bio-Zitrone
  • 800 g kleine, festkochende Kartoffeln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • feines Meersalz

Vorbereitung am Vortag

1 Für das Relish Tomaten halbieren. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Zwiebel im heißen Öl ca. 5 Minuten anschwitzen. Knoblauch und Tomaten zufügen, mit Zucker bestreuen und ca. 3 Minuten weiterdünsten. Mit Balsamico und Wein ablöschen, 100 ml Wasser angießen. Lorbeer und Chili zugeben, 5 Minuten köcheln. Rote Bete würfeln, untermischen. Weitere 15 Minuten unter Rühren köcheln. Mit Zucker, Salz und Essig abschmecken. Abkühlen lassen. Abgedeckt kalt stellen.

2 Die Perlzwiebeln 30 Minuten in warmem Wasser einweichen. Abtropfen lassen und schälen. Zugedeckt kalt stellen.

Zubereitung am Festtag

1 Perlhühner waschen, trocken tupfen. Innen salzen und pfeffern, außen mit je 1 EL Öl bepinseln, salzen. Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und abgedeckt beiseitestellen. Zitrone vierteln, je 2 Viertel in die Perlhühner geben. Keulen und Flügel mit Küchengarn zusammenbinden, Perlhühner aufs Blech setzen. Im heißen Ofen (200 Grad, 2. Schiene von unten) ca. 30 Minuten braten.

2 Kartoffeln schälen, waschen. Mit Perlzwiebeln und restlichen 2 EL Öl mischen, salzen, pfeffern. Auf dem Blech verteilen und alles weitere 30–45 Minuten braten, bis die Hühner goldbraun, Zwiebeln und Kartoffeln gar sind.

3 Petersilie und Knoblauch fein hacken. Mit Zitronenschale und etwas Meersalz über Perlhühner und das Gemüse streuen.