Rezept

Orangen-Buttermilch-Waffeln

Von unseren Orangen-Buttermilch-Waffelsternen mit Toffeesauce werden Sie nicht genug kriegen können!

Orangen Buttermilch Waffelsterne mit einer Prise Zimt und leckerer Toffeesauce Orangen-Buttermilch-Waffeln © Kerrygold

Orangen-Buttermilch Waffelsterne mit Toffeesauce

Eine köstliche Waffelkreation mit der Sie Ihre Familie und Gäste betören können. 

Zutaten (für ca. 10 Stück)
  •  
    GU-Buch Waffelrezepte

    Hier können Sie die besten Waffelrezepte von GU kaufen.

    200 g Mehl
  • 2 g Backpulver
  • 100 g Butter (z.B. von Kerrygold)
  • 75 g Puderzucker
  • Eine Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt
  • Abrieb einer halben, unbehandelten Orange
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 50 g Mehl
  • 200 g Buttermilch
  • 40 g Sahne
  • 30 g frischer Orangensaft
 
Zutaten für die Toffeesauce
  • 170 g Zucker
  • 60 g Wasser
  • 75 g Kaffeesahne
  • Ggf. Whisky
 
Außerdem
  • Etwas Butter zum Einfetten für das Waffeleisen 
  • Etwas Schlagsahne
  • Sternförmige Ausstecher
 
Zubereitung
 
Für den Teig Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. In einer anderen Schüssel Butter mit Puderzucker, Mark einer Vanilleschote, Zimt, Orangenabrieb und einer Prise Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier und die restlichen 50 g Mehl unterrühren. Danach Buttermilch, Sahne und Orangensaft zugeben und nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver unterheben und den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Teig ins Waffeleisen gießen und goldbraun backen. Für die Toffeesauce den Zucker in einem Topf vorsichtig zu hellbraunem Karamell schmelzen. Mit Wasser ablöschen und anschließend Kaffeesahne dazu geben. Je nach Geschmack kann man die Sauce mit etwas Whisky abschmecken. Die Waffeln mit einem sternförmigen Ausstecher ausstechen und auf einem Teller mit etwas geschlagener Sahne und Toffeesauce anrichten.