Weihnachtliches Gebäck Gugelhupf mit Nusskrokant und Schokoguss

Ohne weihnachtliches Gebäck wäre der Advent nur halb so schön! Dieser köstliche Gugelhupf mit Schokoguss und Nusskrokant schmeckt nicht nur himmlisch, er sieht auf einem festlich gedeckten Kaffeetisch auch richtig toll aus.

Weihnachtlicher Gugelhupf mit Nusskrokant und Schokoguss Gugelhupf mit Nusskrokant und Schokoguss © Julia Hoersch

Gugelhupf mit Nusskrokant & Schokoguss

Zutaten für ca. 16 Stücke

Für den Krokant

  • 125 g Zucker
  • je 1/2 TL Vanillepulver und Zimt
  • 200 g Nusskern-Mischung
    Weihnachtliche Geschenkanhänger können Sie ganz leicht selber machen

    Kennen Sie schon unser großes Weihnachtsspecial? Hier finden Sie viele köstliche Rezepte für die Festtage, Geschenkideen und vieles mehr! 

Für den Teig

  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 100 g Marzipan
  • 5 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Amarula-Likör
  • 100 g Vollmilchschokolade (fein gehackt)

Außerdem

  • je 100 g Zartbitter- und Vollmilchkuvertüre (gehackt)
  • Zuckersternchen

Zubereitung 

  1. 100 ml Wasser, Zucker und Gewürze in einer Antihaftpfanne aufkochen. Nüsse zugeben, unter Rühren köcheln, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd ziehen, weiterrühren, bis sich eine Zuckerschicht um die Nüsse legt. Nochmals erhitzen, bis der Zucker gelöst ist. Auf Backpapier geben, Nüsse voneinander lösen.
  2. Butter und Zucker ca. 5 Minuten cremig schlagen. Marzipan hineinraspeln, unterrühren. Eier nacheinander unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen, mit Likör unterrühren.
  3. Vom Nusskrokant 200 g grob hacken. Mit Schokolade unter den Teig mischen, in eine gefettete Napfkuchenform (24 cm Ø) geben. Im heißen Ofen (180 Grad, unterste Schiene) ca. 45 Minuten backen.
  4. Herausnehmen, in der Form ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form stürzen, auskühlen lassen.
  5. Kuvertüre-Sorten im heißen Wasserbad schmelzen, Kuchen damit überziehen. Rest Nüsse grob hacken, mit Zuckersternchen daraufstreuen.

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten
Backzeit ca. 45 Minuten

 

Ist die Weihnachtsbäckerei bei Ihnen auch schon eröffnet? Dann entdecken Sie hier viele tolle Backrezepte!