Tipps zu den Festtagen

Unser festlicher Weihnachtsbaum

Bei uns finden Sie Rat, wenn es darum geht, Ihren Weihnachtsbaum kunstvoll zu beleuchten und mit schöner Dekoration aus Holz und Metall zu verzieren. Die Devise lautet: Do it yourself!

Weihnachtsbaum Unser festlicher Weihnachtsbaum © Cottonfioc/iStock

Was wäre Weihnachten ohne den obligatorischen Weihnachtsbaum! Der immergrüne Nadelbaum ist ein zentrales Symbol für den christlichen Heiligabend. Die erste Entscheidung fällt beim Baumkauf, denn von Blaufichte bis Nordmanntanne sind unterschiedliche Nadelbäume als Weihnachtsbaum geeignet. Kerzengerade oder etwas krumm, sattgrün bis ins Bläuliche, dicht oder eher dünn verzweigt: Kein Tannenbaum gleicht dem anderen. Also gilt, sich sorgsam beim Händler umzuschauen.

Vielfältiger Baumschmuck

Gebackener Stern-Anhänger

Noch mehr Dekoideen für Ihren Weihnachtsbaum finden Sie hier.

Aus einer Tanne wird kein Weihnachtsbaum im traditionellen Sinne, wenn sie nicht reichlich geschmückt und beleuchtet wird. Kugeln, Kringel, Lämpchen, Schokoladen-Weihnachtsmänner, Lametta und Strohsterne: Beim Schmücken sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das ist auch gut so, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Während der Baum in manchen Familien sehr christlich und traditionsbewusst dekoriert wird, setzen andere auf schicken, eher modernen Baumschmuck aus Holz oder Metall.

Schmackhafte Deko

Eines ist klar und für Jung und Alt beinahe unverzichtbar: Kekse und Schokolade gehören an den Weihnachtsbaum wie die Mütze auf den Weihnachtsmann. Wie wäre es zum Beispiel mit Lebkuchen-Anhängern in Form von Schneekristallen? Perfekt zum Aufhängen an die Zweige des Tannenbaums eignen sich auch unsere leckeren Mandelkringel. Cremig-schokoladig und wahnsinnig lecker sind unsere Bounty-Kugeln – für Naschkatzen der ideale Baumschmuck.

Früher war mehr ...

... Lametta! – Dieser Satz aus dem Munde von Opa Hoppenstedt alias Loriot ist bis heute geflügeltes Wort in vielen deutschen Wohnzimmern. „Dieses Jahr ist der Baum umweltfreundlich“, lautete die Antwort von Mutter Hoppenstedt. Tatsächlich war Lametta früher bleihaltig und damit umweltschädlich. Auch wenn das heutige Lametta aus Kunststoff besteht, ist seine Verwendung als Weihnachtsbaumschmuck stark zurückgegangen. War in den 1970er-Jahren noch nahezu jeder Christbaum mit den Silberfäden geschmückt, sieht man es heute nur noch selten.

Kugeln und Figuren

Mancher Baumschmuck wird von Generation zu Generation weitervererbt. So müssen vor dem heiligen Abend nur noch die Kugeln, Kringel und Sterne vom Dachboden oder aus dem Keller geholt werden, und schon kann das Schmücken beginnen. Tipp: Verwenden Sie größeren Christbaumschmuck eher an den dickeren Zweigen unten am Baum, kleineren Schmuck nach oben zur Spitze hin. Das ergib ein harmonisches Gesamtbild. Andere Familien empfinden es als wichtig, dass der Baum jedes Jahr ein bisschen anders aussieht. Wenn das nicht mit dem Standard-Schmuck aus dem Kaufhaus erreicht werden soll, geht es ans Basteln. Bei uns finden Sie verschiedene Bastelanleitungen für weihnachtliche Dekoration, von Papier-Sternen bis hin zu Weihnachtsbäumchen aus Filz.

Kein Baum ohne Licht

Die Beleuchtung gehört zu den wichtigsten Elementen der Weihnachtsbaumdekoration. Denn was wäre ein Weihnachtsbaum, der nicht hell erleuchtet ist! Grundsätzlich gibt es zwei Varianten: Lichterkette oder echte Kerzen. Ein Vorteil der Lichterkette ist die Sicherheit, denn echte Kerzen müssen ständig unter Beobachtung stehen, insbesondere wenn sie sich in der Nähe vpn trockenem Holz und Papier befinden. Dennoch sind die echten Kerzen für viele immer noch die schönere Variante, da sie eine gemütlichere Stimmung erzeugen. Wichtig ist, dass Sie keine Christbaumkugeln oder anderen Schmuck direkt über einer Kerze aufhängen. Auch ist es ratsam, mindestens einen Eimer mit Wasser in der Nähe des Baumes aufzustellen, falls doch mal ein Zweig Feuer fängt. Wenn der Baum aber gerade und stabil steht und Sie stets gut aufpassen, wird es so weit gar nicht kommen.

Noch mehr Dekoideen für Ihren Weihnachtsbaum finden Sie hier>>