Selbermachen

So basteln Sie kreative Adventskalender selbst

Sie gehören zum Advent wie der Weihnachtsbaum zu Heiligabend: Adventskalender gibt es für jeden Geschmack. Wir zeigen Ihnen, wie Sie kreativ und ohne hohen Kostenaufwand zum Kalender-Designer werden.

Selbstgemachter Adventskalender mit Geschenken an Engelsflügeln -  So basteln Sie kreative Adventskalender einfach selbst So basteln Sie kreative Adventskalender selbst © Ferrero

Spätestens im November, wenn Weihnachten naht, werden die Supermärkte von Adventskalendern in allen Formen und Farben überschwemmt. Nicht nur das Suchen gestaltet sich schwierig, auch die Auswahl fällt schwer und oft entsprechen auch die Adventskalender, die Sie online bestellen können, in Sachen Inhalt und Design nicht dem persönlichen Geschmack und dem der Kinder. Wir haben für Sie eine tolle Bastelanleitung für einen Adventskalender aus Papier und witzigen Zahlen-Paketen. Also: Ran an die Schere und den Lieben selbst einen Adventskalender basteln! Viel Spaß!

Streichholzschachteln befüllen

Sammeln Sie das ganze Jahr über leere Streichholzschachteln. Warum? Weil sich hieraus unkompliziert ein dekorativer Adventskalender basteln lässt. Die Schachteln können Sie in verschiedenste Formationen bringen: ganz akkurat zu einem Quader mit vier mal sechs Reihen Schachteln oder auch verspielt in unterschiedlich hohen Türmchen. Haben Sie die richtige Form für Ihre Schachteln gewählt, können Sie diese zusammenkleben und anschließend mit Geschenkpapier, Bastelfolie oder Farbe dekorieren. Auf die nun entstandenen "Schubladen" schreiben Sie die jeweiligen Kalenderzahlen und befüllen die kleinen Schubfächer mit Süßigkeiten, Briefbotschaften oder Gutscheinen. Auch Kinder mögen die täglichen, kleinen Überraschungen.

Kerzen im Glas

Wir haben Ideen zum Selbermachen für einen schönen Kerzenzauber gesammelt.

Völlig von der Rolle und fast kostenlos

Unser nächster Tipp mag etwas unkonventionell erscheinen, ist aber durchaus sinnvoll. Was bleibt von Toilettenpapier übrig? Genau, die Papprollen. 24 davon sollten Sie über das Jahr gesammelt relativ schnell zusammenbekommen. Aus den Rollen basteln Sie nun, wonach Ihnen der Sinn steht. Bunte Türmchen, Weihnachtsmänner oder Pinguine lassen sich mit etwas Bastelmaterial ganz einfach und zu einem geringen Preis aus den eigentlich fürs Altpapier gedachten Papprollen basteln. Diesen Adventskalender können Sie, genau wie den Kalender aus Streichholzschachteln, individuell gestalten und jedes Jahr wieder neu befüllen.

Geschenke zum Abhängen 

Wenn Ihre Gaben im Advent etwas größer ausfallen, können Sie Ihre Geschenke auch einfach aufhängen. Unsere kleine Anleitung zeigt, wie das geht - Packen Sie hierfür für jeden Tag im Advent ein kleines Päckchen, dekorieren Sie dieses weihnachtlich, z.B. mit Sternen, nummerieren Sie jedes einzeln und hängen es zum Beispiel an einen schön gewachsenen Ast, an die Gardinenstange, das Treppengeländer oder  - falls vorhanden - an den Kaminsims. Sollten Sie auch Schokolade verpacken, halten Sie den Kalender allerdings lieber fern von Heizung und Kamin. 

Ob Papier, Pappe oder Kerzen - die Advents-Zeit gefällt besonders Kindern und genau deshalb hoffen wir, dass Sie unsere Bastelideen wunderbar anwenden können. Fröhliche Weihnachts-Zeit!