Gefühle

Die perfekte Liebeserklärung

Der Partner bedeutet einem die Welt und genau das möchte man seinem Liebsten mitteilen. Es gibt viele Wege "Ich liebe dich" zu sagen. Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Liebeserklärung garantiert gelingt.

Liebeserklärung - Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Liebeserklärung garantiert gelingt Die perfekte Liebeserklärung © iStock/NataliaDeriabina

Wie sage ich es?

Zu allererst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie Ihrem Liebsten besondere Worte mitteilen möchten. Im modernen Zeitalter des Smartphones bietet sich eine ausführliche SMS an, der jedoch viel schönere Weg ist der des Liebesbriefes. Der Liebesbrief ist zu einer Rarität geworden, selbstgemacht und etwas ganz Persönliches. Man kann ihn schön gestalten, beispielsweise geknüllt in Kaffee einlegen und einige Stunden stehen lassen. So erhält er eine dunkle, braune Farbe, die an ein altes Stück Pergament erinnert.  

Neben dem Liebesbrief ist ein Liebesgedicht besonders für die kreativen Köpfe eine Alternative. Besonders schön, wenn es sich um ein selbst verfasstes Gedicht handelt, welches eigens für den Liebsten geschrieben wurde. Weitere kreative Möglichkeiten, seinem Schatz seine Liebe zu gestehen sind zum Beispiel eine Videobotschaft verfassen oder über Medien, wie das lokale Radio, Liebesgeständnisse zu überbringen. Natürlich kann die Liebeserklärung auch mündlich erfolgen. Hierfür sollten Sie sich jedoch gut vorbereiten oder sicher sein, auch spontan die richtigen Worte zu finden.
Wichtig ist, dass Sie eine ganz individuelle Variante finden, die auch zu Ihrem Partner passt. Liest er beispielsweise jeden Morgen die Zeitung, so könnte man auch eine personalisierte Liebesanzeige schalten, die er dann am Morgen zu sehen bekommt. Ist er eher introvertiert, so sollte die Liebeserklärung lieber im privaten Rahmen stattfinden.

Was sage ich?

Haben Sie sich überlegt, wie die Botschaft überbracht werden soll, können Sie sich an die Arbeit machen. Doch was sag ich ihm bloß? Hier ein paar Aspekte, die als Leitfaden dienen und vielleicht helfen, Ihre Gefühle in Worte zu  fassen:  

  • Was gefällt Ihnen am meisten an Ihrem Partner?
  • Was zeichnet ihn aus?
  • Was zeichnet Ihre Beziehung aus?
  • Was hat sich verändert, seitdem er in Ihr Leben getreten ist?
  • Was wäre ohne ihn nur halb so schön?
  • Was möchten Sie mit ihm/an ihm nicht mehr missen? 
  • Warum passen Sie so gut zusammen?
  • Was löst er in Ihnen aus?
  • Ziehen Sie Vergleiche heran z.B. An welchen Song erinnert er Sie und warum?
  • Beschreiben und verpacken Sie einfach alles, was Sie fühlen
  • Lassen Sie Ihr Herz sprechen 

 

Wo sage ich es?

Nachdem die Botschaft ganz persönlich verfasst wurde, können Sie sich Gedanken darüber machen, wo Sie es Ihrem Partner am Besten mitteilen möchten. Überlegen Sie, ob das Liebesgeständnis an einem besonderem Tag stattfinden sollte. Hierfür eignet sich besipielsweise der Valentinstag oder der Tag, an dem Sie sich kennlernten.

Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, könnten Sie ein tolles Dinner vorbereiten, dessen Abschluss von Ihrer Liebeserklärung gekrönt wird. Ein Tisch mit Kerzen dekoriert, einer Flasche Wein und toller Musik bieten das passende Ambiente.

Sie können Ihren Liebsten natürlich auch schön ausführen oder ihn zu dem Ort bringen, an dem Sie sich kennengelernt haben. Auch im Urlaub am Strand oder bei einem eigens vorbereitetem Picknick, können die besonderen Worte vorgetragen werden. Das Beste daran: Unter den Sternen des Nachthimmels, kommt eine besonders romantische Stimmung auf. Für die ganz Mutigen bietet sich auch der Weg einer besonderen Untermalung: Wählen Sie das Konzert Ihrer Lieblingsband zum Ort des Geschehens. In Amerika ein ganz beliebter Trend: Während der Pause eines Basketball-Spiels den Liebsten hinunterlocken und ihm live und vor allen Zuschauern sagen, dass er der wichtigste Mensch für ihn ist. Das muss natürlich gut geplant sein und auch mit den Veranstaltern abgesprochen werden. Eine solche Liebeserklärung bleibt dafür unvergesslich.

Hier ein Beispiel, für eine besonders kreative und sicher unvergessliche Liebeserklärung in Form eines Heiratsantrags!

 

Autor:
Tatjana Raphael