Simone Panteleit Kolumne

Warum macht Schwarz schlank?

Weiß trägt auf, Schwarz macht schlank. Wieso?

simone-panteleit-warum-macht-schwarz-schlank Warum macht Schwarz schlank? © Roberto Westbrook/Image Source/Corbis

Schön wär´s, wenn die Waage plötzlich deutlich weniger anzeigen würde, nur weil man schwarze Kleidung trägt. Das klappt natürlich nicht – aber man sieht so aus, als hätte man plötzlich weniger auf den Rippen. Und das ist eine optische Täuschung. Schatten, Umrisse und sonstige Konturen sind auf schwarzem Untergrund so gut wie gar nicht zu erkennen. Dadurch wirken schwarze Flächen ebenmäßig, auch wenn sie es gar nicht sind. Außerdem verschluckt schwarz das Licht nahezu komplett. Dadurch kommen uns schwarze Sachen kleiner vor als helle, die viel Licht reflektieren.

Simone Panteleit

Mehr spannende Alltagsfragen in "Warum Socken immer verschwinden und wohin"

Simone Panteleit, 1976 in Frankfurt am Main geboren, begann ihre Karriere 1996 beim Berliner Radiosender rs2, wo sie als Nachrichtenredakteurin und –moderatorin ausgebildet wurde. 2008 startete ihre Karriere als TV-Moderatorin des SAT.1-Frühstücksfernsehens. Parallel ist sie seit 2010 beim Berliner Rundfunk 91.4 als Moderatorin zu hören. Im Jahr 2013 erschien ihr erstes Buch mit dem Titel „Warum Socken immer verschwinden und wohin?“, eine Essenz ihrer Radiosendung „Warum? Darum!“, in der sich Simone Panteleit mit allerlei spannenden Alltagsfragen und deren Lösungen beschäftigt. Simone Panteleit lebt in Berlin, ist verheiratet und hat vier Kinder.

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten von Simone Panteleit>>

 
Schlagworte: