Biergarten-Karte

Die besten Biergärten in Deutschland

Sie suchen nach schönen Biergärten in Deutschland? Ob am See oder in der Innenstadt: Hier finden Sie unsere schönsten Biergarten-Plätze! Natürlich können Sie sich unsere Karte auch kostenlos downloaden und ausdrucken.

Biergarten Die besten Biergärten in Deutschland © Thinkstock

In Kiel findet man die Forstbaumschule. Ganz idyllisch in einer Parkanlage liegt Norddeutschlands größter Biergarten. Regelmäßige Konzerte. Sportereignisse gibt’s live auf einer Großbildleinwand zu sehen. Besonders lecker: Bratheringe, Holsteiner Kartoffeln mit Kräuterquark. Adresse: Düvelsbeker Weg 46, 24105 Kiel. Geöffnet: täglich 10–1 Uhr. forstbaumschule.de

Süllberg Hamburg
In Hamburg können Sie ihr Bier im Süllberg Hoch genießen. Über der Elbe mit grandiosem Panorama-Blick von der Insel Neßsand bis zur Köhlbrandbrücke. An zwei Pavillons gibt es Schmankerl zu Weißbier und Radler. Besonders lecker: Hähnchen vom Grill. Adresse: Süllbergsterrasse 12, 22587 Hamburg. Geöffnet: Mo–Fr 11.30–22, Sa & So 11–22 Uhr (bei schönem Wetter). www.suellberg-hamburg.de

Baumanufraktur Forsthaus Templin
Potsdamm bietet uns die Braumanufaktur Forsthaus Templin. Nur naturtrübes, vor Ort gebrautes Bio-Bier kommt hier auf die gemütlichen Gartentische. Besonders lecker: die Brotzeit mit frischem Treberbrot. Adresse: Templiner Straße 102, 14473 Potsdam. Geöffnet: täglich 11–22 Uhr. www.braumanufaktur.de

Berlin trumpft mit dem Café am Neuen See auf. Mitten im Tiergarten, direkt am Wasser, liegt der Bierausschank des Cafés am Neuen See. Hier genießt man bis nach Sonnenuntergang frisch gezapftes Bier, bayerische und italienische Spezialitäten. Besonders lecker: hausgemachte Brezeln, Leberkäse, Steinofenpizza. Adresse: Lichtensteinallee 2, 10787 Berlin. Geöffnet: täglich ab 9 Uhr. www.cafe-am-neuen-see.de

In Münster finden Sie den Altern Pulverturm. Direkt an Münsters Promenade liegt einer der schönsten Biergärten Nord- rhein-Westfalens. Unter Bäumen finden hier ca. 200 Gäste Platz. Besonders lecker: Münsterländer Krüstchen, Salate und Altbierbowle. Adresse: Breul 9, 48143 Münster. Geöffnet: täglich 16–24 Uhr (bei schönem Wetter). www.alter-pulverturm.de

Lindener Turm
In Hannover genießen Sie ihr Bier am besten im Biergarten Lindener Turm. Vor dem ehemaligen Müller- haus sitzt man lauschig unter schattenspendenden Kasta- nien und Obstbäumen. Eine überdachte Terrasse schützt bei kleinen Schauern. Beson- ders lecker: Flammkuchen. Adresse: Am Lindener Berge 29 a, 30449 Hannover. Geöffnet: Mo–Fr ab 15, Sa & So ab 11 Uhr. www.lindener-turm.de

Düsseldorf bietet den Biergarten Bastion. Ein schöner Treffpunkt fürs Feierabendbier mit Aussicht. Die beliebtesten Plätze sind auf der „Bastion“, wo man das Gefühl hat, direkt über dem dahinrauschenden Rhein zu sitzen. Besonders lecker: Salate, Focaccia, Altbier. Adresse: Pempelfort, Joseph-Beuys-Ufer 33, 40479 Düsseldorf. Geöffnet: Mo–Sa 15–24, So 12–24 Uhr. www.rheinterrasse-duesseldorf.de

In Dermbach können Sie sich königlich fühlen! Rhönhotel Sächsischer Hof ist ein traditionelles Fachwerkhaus mit urigem Biergarten. Hier kehrten schon Fürst von Metternich und Hemingway ein. Besonders lecker: Grillwurst, regionale Biere. Adresse: Bahnhofstraße 2, 36466 Dermbach. Geöffnet: Mo–Sa 17–22, So 11.30–22 Uhr. www.saechsischer-hof.com

In Kronbach in der Bastion Marie finden Sie nicht nur eine Schöne Aussicht auch fränkische Tappas lassen das Herz höher schlagen. Eine fränkisch-freundliche Einkehr auf der Festung Rosenberg. Biergarten mit zauberhaftem Blick über das Kronacher Land. Besonders lecker: frän- kische Tapas (regionale Spezialitäten in Klein). Adresse: Festung 1, 96317 Kronach. Geöffnet: Di–So ab 11 Uhr. www.bastion-marie.de

Erfurt hat mit dem zum güldenen Rade einen kleinen, feinen Biergarten mit rund 90 Plätzen. Gehört zu einem 1551 erbauten wunderschönen Patrizierhaus. Besonders lecker: Thüringer Klöße, Schwarzbier. Adresse: Marktstraße 50, 99084 Erfurt. Geöffnet: Mo–Fr 17–23, Sa & So 11–23 Uhr (bei schönem Wetter). www.zum-gueldenen-rade.de

Horb bietet Ihnen den Biergarten Rauschbart. Ein herrlich gelegenes Ausflugs- und Wanderlokal am Neckar. Rund 600 Sitzplätze mit eindrucksvoller Aussicht über die Stadt und das Neckartal. Kinderspielplatz. Besonders lecker: Nürnberger Rostbratwürstchen, Hochdorfer Schwarzer Ritter (Bier). Adresse: Rauschbart 1, 72160 Horb. Geöffnet: Mo–Fr ab 11, Sa & So ab 10 Uhr. www.rauschbart.de

In München können Sie sich im Augustiner-Keller niederlassen. Eine bayerische Biergarten-Institution unter Kastanien. Lautes Glockengebimmel, wenn der Schankkellner ein neues Fass ansticht. Übrigens: Seine Brotzeit darf man auch mitbringen. Besonders lecker: Augustiner Edelstoff, Obazda, Wurstsalat, Steckerlfisch. Adresse: Arnulfstraße 52, 80335 München. Geöffnet: täglich 11.30–24 Uhr. www.augustinerkeller.de

Kallmünz hat den Gasthof zum Goldenen Löwen zu bieten. Wunderbar familiär und gemütlich, mit bodenständiger Oberpfälzer Küche. Seit dem Mittelalter in Familienbesitz. Besonders lecker: Zoiglbier aus der eigenen Brauerei. Adresse: Alte Regensburgerstraße 18, 93183 Kallmünz/Oberpfalz; Adresse Biergarten: Vilsgasse 10. Geöffnet: Di–So 11.30–14.30, 18–24 Uhr. www.luber-kallmuenz.de


Entdecken Sie auch:
Die schönsten Cafés am Wasser in Deutschland
Auf Prinz.de finden Sie viele weitere Biergärten - auch in Ihrer Nähe!

Sie möchten lieber entspannen?
Hier finden Sie die schönsten Spas in Deutschland!

Downloads
 
Schlagworte: