Simone Panteleit Kolumne

Warum schmilzt man Schoko-Osterhasen nicht in Weihnachtsmänner um?

… Dann würden nach Weihnachten ja die übrig gebliebenen Nikoläuse auch zu „neuen“ Schokohasen umgegossen. Es gibt aber noch einen anderen Grund.

Schoko umschmelzen Warum schmilzt man Schoko-Osterhasen nicht in Weihnachtsmänner um? © Ingo Gauss

Nun stellen Sie sich mal vor, das würde wirklich passieren… Dann würden nach Weihnachten ja die übrig gebliebenen Nikoläuse und Weihnachtsmänner auch wieder eingeschmolzen und zu „neuen“ Schokohasen umgegossen. Und nach Ostern ginge die ganze Chose ja weiter und weiter und weiter, bis wir irgendwann viele Jahre alte Schokolade im Handel hätten… Ihhh bah!

Neben dem genannten Argument gibt es aber noch einen weiteren, für den Handel deutlich wichtigeren Grund, jedes Jahr frische Ware in den Verkauf zu nehmen. Sie ahnen es sicherlich schon: Es geht um´s liebe Geld. Jeden einzelnen Schokohasen aus seiner Alufolie zu wickeln, ihn einzuschmelzen, als Weihnachtsmann neu zu gießen und auch als selbigen zu verpacken wäre viel zu aufwändig und damit auch zu teuer.

Simone Panteleit

Mehr spannende Alltagsfragen in "Warum Socken immer verschwinden und wohin"

Simone Panteleit, 1976 in Frankfurt am Main geboren, begann ihre Karriere 1996 beim Berliner Radiosender rs2, wo sie als Nachrichtenredakteurin und –moderatorin ausgebildet wurde. 2008 startete ihre Karriere als TV-Moderatorin des SAT.1-Frühstücksfernsehens. Parallel ist sie seit 2010 beim Berliner Rundfunk 91.4 als Moderatorin zu hören. Im Jahr 2013 erschien ihr erstes Buch mit dem Titel „Warum Socken immer verschwinden und wohin?“, eine Essenz ihrer Radiosendung „Warum? Darum!“, in der sich Simone Panteleit mit allerlei spannenden Alltagsfragen und deren Lösungen beschäftigt. Simone Panteleit lebt in Berlin, ist verheiratet und hat vier Kinder.

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten von Simone Panteleit>>

 
Schlagworte: