Ostern

Osterfreuden: Osternester & Co.

Die schönsten Ideen zum Osterfest: Mit unseren Ideen rund um das schönste Fest im Frühling überraschen Sie dieses Jahr mal ihre ganze Familie. Zum Mitmachen und Weitersagen.

Osternest Osterfreuden: Osternester & Co. © OlenaMykhaylova/iStock

Die alljährliche Suche von Ostereiern und kleinen Geschenken gehört in fast allen deutschen Haushalten zum Ostersonntag dazu. Überraschen Sie Ihre Familie oder Ihren Partner in diesem Jahr doch mal mit tollen Dekoideen und ein paar kleinen Tricks, die das Osterfest zu etwas ganz Besonderem machen. Wie das geht? Ganz einfach! Wir haben die besten Ideen zusammengefasst.

Essbare Osternester

Oster-Deko selbermachen

Unsere kostenlosen Anleitungen für Sie:

Die süßen kleinen Osternester könnten dieses Jahr auch am Frühstückstisch thematisch untergebracht werden, indem Sie zum Beispiel aus selbstgemachtem Karamell feine Linien kreuz und quer über den Boden und die Seiten einer kleinen Tasse laufen und im Anschluss trocknen lassen. Am besten klappt das mit einer Gabel. Das getrocknete Nest vorsichtig abnehmen – und schon haben Sie ein kleines Osternest aus Zucker, das Sie hübsch auf den Tellern anrichten können.

Oder gestalten Sie die Osternester dieses Jahr aus süßem Stoff. Hier finden Sie die Anleitung, wie Sie ganz einfach ein Osternest nähen

Osterkorb-Befüllung

Auch die Befüllung des Osterkorbs ist in jedem Jahr eine kleine Herausforderung. In vielen Familien werden heute zu Ostern Ostereiern aus Schokolade und auch kleine persönliche Geschenke versteckt. Nötig ist das aber nicht – der größte Spaß an Ostern ist doch die Ostereiersuche selbst! 

Finden Sie das passende Osterdessert zu Ihrem Ostermenü.

Ostergerichte

Ein weiterer Klassiker und absolutes Muss an Ostern sind Zöpfe oder Kränze aus süßem Teig – entweder mit Zuckerguss oder Hagelzucker. Darauf dick Butter und Marmeladen streichen. Einfach lecker! Natürlich darf auch das traditionelle Osterlamm nicht fehlen.  In unserem Special warten diese und viele weitere tolle Osterrezepte >>

Osterdeko- und Bastellei

Ostereier dekorieren
Dekorierte Ostereier - Wir zeigen Ihnen viele Tipps und Anregungen für die schönsten Ostereier zum Selbermachen

Hier finden Sie verschiedene Tipps, wie Sie Ihre Ostereier dekorieren werden>>

In Vorbereitung auf die Ostertage wird, wie in jedem Jahr, vor allem den Kleinen mit dem Ostereier bemalen eine große Freude gemacht. Lustige Punkte, Kreise, Hasen und andere Motive werden dann in bunten Farben und Kleksen auf die Eier gemalt und gestempelt. Wie wäre es, wenn Sie in diesem Jahr ihre Eier einmal in Pasteltönen färben. Die leichten frischen Farben geben allem ein zartes freundliches Flair. Oder Sie bedrucken Ihre Ostereier dieses Jahr mit einer Botschaft an ihre Gäste – auf jedes Ei einen großen Buchstaben mit einem Schwamm oder zum Beispiel mit einer Kartoffel drucken. Sehr kreativ ist es auch, seine Ostereier mit bunten Fäden und Garn oder Glitzer, kleinen Schleifen und Perlen zu bekleben. Besonders schön zu Ostern: Blumen als Dekoration. Frische Schnittblumen bringen den Frühling zu Ihnen nach Hause. 

Originelle Ostergeschenke 

Um Ostern ganz besonders zu machen, vereinbaren Sie mit Ihrer Familie doch, dass jeder nur ein bestimmtes Familienmitglied beschenkt. Wie beim Wichteln zu Weihnachten zieht jeder ein Los mit dem Namen desjenigen, den es dann zu beschenken gilt. Um Ihnen die Suche ein bisschen zu erleichtern, haben wir einige tolle Ostergeschenke für die Liebsten zusammengestellt. 

Osteraktivitäten

Bei schönem Wetter gehört natürlich auch der Osterspaziergang fest dazu. Vielleicht versuchen Sie es ja mal mit einer Schnitzeljagd?!

 
Schlagworte: