Buch-Tipp Gegen das Licht von Sabine Alt

 Spannend und voller Überraschungen 

Gegen das Licht von Sabine Alt © FISCHER-TB

 

Als die Mathematikerin Stefanie den Amerikaner Nicolas zum ersten Mal trifft, sitzt er im Rollstuhl. Sie verliebt sich in den verschlossenen Mann, der über seine Behinderung nicht sprechen mag und auch sonst ein paar dunkle Geheimnisse hat. Erst spät wird Stefanie klar, dass dieser attraktive Charmeur kerngesund ist. Doch da hat das Unglück bereits seinen Lauf genommen. FAZIT: Cleveres Verwirrspiel, bis zum Ende hochspannend.

SABINE ALT: „GEGEN DAS LICHT“. FISCHER-TB, 8,95 EURO