Einmachen

Brombeer-Birnen-Konfitüre

Bringen Sie frische auf ihr Frühstücksbrot! Mit der fruchtig-frischen Brombeere-Birnen-Konfitüre werden Leckermäulchen verwöhnt. Das Rezept lässt ganz einfach nachkochen.

Brombeer-Birnen-Konfitüre Brombeer-Birnen-Konfitüre © Gräfe und Unzer Verlag / Michael Brauner

Brombeer-Birnen-Konfitüre

Homemade!
GU Kochbuch "Homemade" - Viele tolle Ideen zum Nachkochen und verschenken

Weitere Rezept-Ideen rund um das Thema Einmachen finden Sie im neuen Buch von GU: "Homemade! Das Goldene von GU - Rezepte zum Einmachen und Selbermachen"

Zutaten für 4 Gläser (je 300 ml)

  • 750 g Brombeeren
  • 500 g aromatische feste Birnen (z. B. Williams Christ)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • 1 kg Gelierzucker 1 : 1
  • 100 g Walnusskerne
  • 1 EL Birnenschnaps (nach Belieben)

Außerdem: 4 Twist-off-Gläser

Zubereitung

Einmachen-Special
Marmelade

Einmachen macht Spaß! Und, was viele nicht wissen: Einmachen ist kinderleicht! Wir haben die besten süßen und sauren Einmachrezepte für Sie. Dazu ein paar hilfreiche Tipps und Tricks.
Hier geht es zum Special>>

 

1. Die Brombeeren verlesen, wenn nötig, kurz vorsichtig abbrausen. Birnen schälen, vierteln und das Kern­ gehäuse entfernen. Die Birnenviertel quer in feine Scheiben schneiden und mit Zitronensaft vermischen.
2. Brombeeren, Birnen, Zimtstange und Gewürznelken mit Gelierzucker in einen Topf geben und gut vermi­ schen. 3 Std. zugedeckt ziehen lassen. Die Walnuss­ kerne grob hacken. 

3. Die Fruchtmasse unter Rühren aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Zimtstange entfernen. Gehackte Walnüsse unterrühren, nochmals kurz aufkochen lassen. Gelierprobe nicht vergessen. Birnenschnaps nach Belieben unterrühren. Die Konfi­türe noch heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und verschließen.

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
Ruhezeit 3 Std.
pro Glas 1160 kcal
Haltbarkeit 12 Monate

 
Schlagworte: