Rezept Vanille-Flan mit Honig-Mango

Cremige Desserts: Vanille-Flan mit Honig-Mango.

Vanille-Flan mit Honig-Mango Vanille-Flan mit Honig-Mango © Jalag Syndication

ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN):

1 Vanilleschote
1⁄2 l Milch,
8 EL Honig (z. B. Orangenblütenhonig)
4 Eier
1 reife Mango
Abgeriebene Schale und Saft von 1⁄2 Bio-Orange

ZUBEREITUNG:

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Fettfangschale mit Wasser hineinstellen.
  2. Vanilleschote aufschlitzen, Mark herauskratzen. Beides mit Milch und 3 EL Honig in einen Topf geben, kurz aufkochen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Vanilleschote entfernen, Milch etwas abkühlen lassen.
  3. Eier mit einem Schneebesen verquirlen. Milch langsam unterrühren. Masse in kalt ausgespülte ofenfeste Förmchen füllen. In die Fett fang schale stellen und ca. 40 Minuten garen, bis die Masse fest ist.
  4. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, würfeln. Mit restlichen 5 EL Honig mischen. Orangenschale und Saft zugeben.
  5. Flan in den Förmchen auskühlen lassen. Stürzen, mit Honig-Mango servieren.