Mexikanische Rezeptidee Tostadas mit Rindfleischstreifen

Wenn Sie Gerichte der mexikanischen Küche mögen, dann werden Sie dieses Rezept lieben: Leckere Maistortillas werden mit würziger Guacamole und saftigen Rindfleischstreifen gefüllt und mit frischem Koriander verfeinert. Eine Köstlichkeit, die an den letzten Mexiko-Urlaub erinnert.

Tostadas mit Rindfleischstreifen Tostadas mit Rindfleischstreifen © SOLPURO

Mexikanische Rezepte sind aufgrund unterschiedlicher Gewürze und frischen Kräutern besonders schmackhaft und schmecken wunderbar aromatisch. Chili-Schoten sorgen für die charakteristische Schärfe und Würze der mexikanischen Speisen. Dieses Rezept schmeckt in der Mittagspause oder als abendlicher Snack mit einem leckeren Erfrischungsgetränk. 

Rezept für die Rindfleisch-Tostadas

Zutaten:

  • 250 g Rinder-Steakhüfte (dünn geschnitten)
  • 200 g Guacamole mit Chili (z.B. von SOLPURO)
  • Maistortillas
  • Brot oder Dönerfladen
  • 50 g Schweineschmalz
    Guacamole

    Guacamole selber machen? Kein Problem! Hier finden Sie das Rezept>>

  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Bund Koriander
  • 100 g Feta Käse
  • Salz

Zubereitung:

  1. Für die Füllung das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, ist Fett daran, dieses abschneiden. Dann von beiden Seiten gut salzen (mehr Salz als gewöhnlich verwenden).
  2. Die Scheiben auf einem Backblech verteilen und etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Das Fleisch anschließend mit Küchenkrepp abtupfen und mit dem Schweineschmalz einstreichen.
  3. Die Tortillas auf dem Grill rösten bis diese knusprig werden. Das Brot oder den Dönerfladen in einzelne Portionen schneiden und in indirekter Hitze leicht rösten.
  4. Dann den Feta Käse zerkrümeln. Koriander und Zwiebeln werden kleingeschnitten und mit dem Feta-Käse vermischen.
  5. Das Fleisch grillen und auf einem Brett in kleine Streifen schneiden. Die Tortillas (Brot oder Dönerfladen Stücke) mit Guacamole (z.B. GUACAmmh!MOLE Scharf SOLPURO) großzügig bestreichen und das Fleisch drauf platzieren. Die Feta-Mischung darauf geben und das ganze servieren.

Unser Tipp: Toppen Sie Ihre Wraps für einen besonderen Gaumenschmaus mit frischen Tomaten oder Paprika, Mais und Bohnen.  

Maisfladen können Sie als Wraps oder Burritos bequem im Supermarkt kaufen. Wenn Sie mehr Zeit haben, dann bereiten Sie den Teig für Ihre mexikanischen Burritos aus Maismehl, Wasser und Salz ganz einfach selber zu.

 
Schlagworte: