Rezept

Thermomix Rezept: Zanderfilet

Frisch, lecker und schnell zubereitet ist das Thermomix-Rezept für Zanderfilet im Salatblatt mit Feta-Zitronensauce.

Zanderfilet - So kochen Sie das perfekte Zanderfilet-Rezept mit Salatblatt und Feta-Zitronensauce Thermomix Rezept: Zanderfilet © Vorwerk

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 400g Zanderfilet (4 Stücke)
  • 1 Bund Dill, ohne Stiele
  • 1000 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 200 g Basmatireis
  • 4 Blätter Eisbergsalat, als Körbchen geeignet
  • 1 Salatgurke
  • 2 TL Olivenöl mit Limone
  • Pfeffer
  • Salz

Feta-Zitronensauce

  • 150 g Fetakäse, in Stücken
  • 100 g Schmand
  • 2 EL Zitronensaft

Arbeitszeit: 15 Min., Gesamtzeit: 35 Min.

Zubereitung

1. Fischsauce und Sesamöl in einem tiefen Teller mischen und die Fischfilets darin marinieren.

2. Dill in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

3. Wasser und Brühwürfel in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und Reis einwiegen.

4. Salatblätter als Körbchen in den Varoma setzen. Gurke in 5 mm dicke Scheiben schneiden, diese vierteln, in die Salatkörbchen verteilen, mit der Hälfte des gehackten Dills bestreuen und mit dem Zitronenöl beträufeln. Nach Geschmack etwas salzen und pfeffern.

Probieren Sie auch das Thermomix-Rezept für Kürbissuppe>>
Probieren Sie auch das Thermomix-Rezept für Himbeer-Eis>>