Rezept

Thermomix Rezept: Kürbissuppe mit Kokosmilch

Kokosmilch, Tomaten und Kürbis machen die Kürbissupe zu einer frischen und fruchtigen Vorspeise. Und mit Ihrem Thermomix ist das Rezept schnell und einfach zubereitet.

Kürbissuppe - Kokosmilch, Tomaten und Kürbis sind die perfekten Zutaten für eine frische Kürbissuppe Thermomix Rezept: Kürbissuppe mit Kokosmilch © Vorwerk

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzeh
  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß, geschält, in dünnen Scheiben
  • 20 g Butter oder Öl
  • 800 g Kürbisse, geschält, in Stücken
  • 250 g Wasser
  • 1 Dose Kokosmilch (400 g)
  • 1 Dose geschälte Tomaten mit Flüssigkeit (400 g)
  • 1 gestr. TL Paprika edelsüß
  • 1 gestr. TL Currypulver
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 3 Würfel Gemüsebrühe
  • Kokosraspel, geröstet

Arbeitszeit: 15 Min., Gesamtzeit: 35 Min.

Zubereitung

1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

2. Butter oder Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

3. Kürbisfleisch zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

4. Die restlichen Zutaten, bis auf die Kokosraspel, zugeben und 20 Min./100°/Stufe 2 garen und anschließend 8 Sek./Stufe 10 pürieren und abschmecken.

5. Mit gerösteten Kokosraspel bestreut servieren.
 

Probieren Sie auch das Thermomix-Rezept für Zanderfilet>>
Probieren Sie auch das Thermomix-Rezept für Himbeer-Eis>>