Rezepte Speck-Kartoffeln

Unbedingt mit gebratener Dorade probieren.

Speck-Kartoffeln Speck-Kartoffeln © Jalag Syndication

ZUTATEN (für 4 Portionen):

1 kg neue, vorwiegend festkochende Kartoffeln
6 EL Pflanzenöl
1 Bund Rosmarin
15 Speckscheiben (Bacon)

1 Ofen auf 180 Grad (Heißluft: 160 Grad) vorheizen. Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser abbürsten und trocken tupfen, nicht schälen. Kartoffeln halbieren und in einer Schüssel mit 4 EL Pflanzenöl mischen. Auf jede Kartoffelhälfte einen kleinen Zweig Rosmarin legen und eine Speckscheibe herumwickeln.

2 Auf dem geölten Backblech 50–60 Minuten backen, bis der Speck knusprig ist und die Kartoffeln weich sind.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 1/4 Std.
PRO PORTION: ca. 360 kcal,11 g Eiweiß, 18 g Fett, 37 g Kohlenhydrate