Rezept

Spaghetti alla bolognese

Der beliebte Klassiker für 4 Personen. Probieren Sie unser Rezept für Spaghetti alla bolognese.

Spaghetti alla bolognese Spaghetti alla bolognese © Gräfe + Unzer

FÜR 4 PORTIONEN:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Zwiebel
  • 1 kleines Bund Suppengrün
  • 100 g Frühstücksspeck (Bacon)
  • 2 EL Olivenöl 
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 große Dose geschälte Tomaten (850 ml)
  • 1⁄8 l Rotwein (oder Gemüsebrühe)
  • 1–2 EL getrocknete italienische Kräuter
  • Salz | Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 400 g Spaghetti
  • 40 g frisch gehobelter Parmesan 

Zubereitung:

1 Knoblauch und Zwiebel schälen und feinwür­feln. Suppengrün putzen, schälen bzw. waschen und fein würfeln. Speck in feine Würfel schneiden.

Hackfleisch Buch GU - In diesem Buch finden Sie leckere Hackrezepte

Weitere Rezepte gibt es in "Hackfleisch" von GU.

2 Öl in einemTopf erhitzen, den Speck darin bei starker Hitze anbraten. Hack dazugeben und unter Rühren krümelig anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Suppengrün hinzufügen, ca. 5 Min. andünsten.

3 Tomatenmark einrühren.Tomaten samt Saft und Wein oder Brühe zugießen, dabei die Tomaten zerdrücken. Kräuter und Gewürze unterrühren. Die Sauce offen ca. 45 Min. köcheln lassen, dabei öfter umrühren. Evtl. etwas Wasser nachgießen.

4 Rechtzeitig vor Ende der Garzeit die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Sauce abschmecken und mit den Nudeln anrichten. Mit Käse bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 Std.

PRO PORTION: ca.790kcal, 40g Eiweiß, 30g Fett, 85g Kohlenhydrate

 
Schlagworte: