Rezept

Sellerie-Erbsen-Terrine

Ihre zarte Konsistenz erhält die Vorspeise durch das pflanzliche Geliermittel Agar-Agar.

Sellerie-Erbsen-Terrine - Das Erbsen-Rezept finden Sie bei uns Sellerie-Erbsen-Terrine © Jalag Syndication

ZUTATEN (für 10 Portionen):

Für die helle Schicht:

  • 1 Knolle Sellerie (750 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Meersalz
  • schwarzer Pfeffer (Mühle)
  • 1/4 TL gemahlener Koriander
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 gestrichene TL Agar-Agar (Bioladen oder Reformhaus)

Für die grüne Schicht:

  • 300 g Erbsen (TK)
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Schlagsahne
  • 200 g frischer Spinat
  • Salz
  • geriebene Muskatnuss
  • schwarzer Pfeffer (Mühle)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Agar-Agar (Bioladen)

Außerdem:

  • 1 Becher Schmand (200 g)
  • 1 Becher Sahnejoghurt (150 g)
  • ca. 3 EL frisch gehackte Kräuter (Kerbel, Minze, Basilikum)

1. Eine Kastenform (ca. 1,5 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen. Sellerie schälen, waschen und grob würfeln. Im heißen Öl unter Rühren ca. 1 Minute dünsten. Würzen. 200 ml Brühe zugießen, zugedeckt ca. 8 Minuten garen. Pürieren. Sahne zugießen, kurz mitpürieren. Restliche Brühe und Agar-Agar in einem kleinen Topf glatt rühren, unter Rühren 1–2 Minuten kochen. Unter das Selleriepüree rühren. In die vorbereitete Form gießen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. In der Zwischenzeit Erbsen auftauen und im heißen Öl unter Rühren 1–2 Minuten dünsten. Sahne zugießen. Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen. Portionsweise zu den Erbsen geben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Würzen und pürieren. Brühe und Agar-Agar glatt rühren, unter Rühren 1–2 Minuten kochen. Unter das Püree rühren. Abschmecken.Etwas abkühlen lassen, dann auf dem Selleriepüree verteilen. Abgedeckt im Kühlschrank über Nacht kalt stellen.

3. Schmand, Joghurt und Kräuter pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Gemüseterrine aus der Form stürzen, Folie entfernen. Gemüseterrine in Scheiben schneiden und mit der Kräutersoße servieren.

PRO PORTION: ca. 230 kcal, 6 g Eiweiß, 18 g Fett, 9 g Kohlenhydrate
SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 Std.
KÜHLZEIT: über Nacht