Vegane Rezepte

Vegane Schokotorte "Dimi de Luxe"

Begeistern Sie Ihre Gäste mit einer saftigen Schokoladentorte - sie schmeckt einfach himmlisch und wird ganz ohne tierische Produkte zubereitet.

vegane Schokotorte Vegane Schokotorte "Dimi de Luxe" © Simon Vollmeyer

Vegane Schokotorte "Dimi de Luxe"

Zutaten für 1 Springform (ø 23 cm)

Schnell, einfach, lecker
vegan_to_go_cover

Köstlich vegan! Das vierte Kochbuch "Vegan To Go" (Becker Joest Volk Verlag, 29,95 Euro) von Attila Hildmann bietet über 100 leckere Rezepte aus veganer Küche. Wie wäre es mit veganem Fast Food für's Büro oder für unterwegs? Attila zeigt wie es geht! 

Für den Teig:

  • 300 g Rohrzucker
  • 250 g Vegane Margarine (Zimmertemperatur)
  • 300 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 40 g Sojamehl
  • 300 ml Sojamilch, ungesüßt
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 Päckchen Backpulver (17 g)
  • 1 Prise Meersalz
  • 60 g schwach entöltes Kakaopulver

Für die Schokocreme:

  • 750 ml schlagfähige Sojasahne (gekühlt)
  • 450 g Zartbitterschokolade (50 % Kakaogehalt)
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 80 g Rohrzucker

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180 °C Ober­/Unterhitze (160 °C Um­ luft) vor. Schlagen Sie den Zucker mit der Margarine schaumig. Mehl, Sojamehl, Sojamilch, Vanille, Backpulver, Salz und Kakaopulver dazugeben und zu einem glatten Teig rühren.
  2. Legen Sie den Boden der Springform mit Backpapier aus, geben Sie den Teig hinein und streichen Sie diesen glatt.
  3. Etwa 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen, anschließend 1 Stunde abkühlen lassen.
  4. Schlagen Sie nun die Sojasahne auf. 400 g Schokolade im Wasser­bad schmelzen, dann 250 ml der geschlagenen Sojasahne, Vanille und Zucker unterheben und cremig rühren. Diese Mischung zur restlichen geschlagenen Sojasahne geben und alles mit einem Schneebesen vermengen. 30 Minuten im Tiefkühler kühlen.
  5. Den abgekühlten Boden längs mit einem großen, scharfen Messer in 3 Teile schneiden (es gehen auch nur 2). Einen Teil der Schokocreme auf dem unteren Boden verteilen, den nächsten Teigboden darauflegen und erneut Creme darauf verstreichen, den dritten Boden darauflegen und den Rest der Creme darauf verstreichen. Mit einem Spar­schäler Schokoladensplitter von der restlichen Schokolade abhobeln und die Torte damit garnieren. Nun die Torte für 1 Stunde kühl stellen

Hier finden Sie weitere vegane Rezepte von Attila Hildmann>>

Eine saftige Schokotorte ganz und gar vegan - auf FürSie.de finden Sie das kostenloses Rezept von Attila Hildmann.