Rezept Rosenkohl- Creme-Suppe

Aromatisch durch gebratene Pfifferlinge.

Rosenkohl- Creme-Suppe © Jalag Syndication

ZUTATEN (für 4 Portionen):

300 g Rosenkohl 
Salz
400 ml Gemüsebrühe (Instant)
100 g kleine Pfifferlinge
1 TL Olivenöl, Pfeffer
50 ml trockener Weißwein
Etwas gemahlene Muskatnuss
75 g Schmand

1 Rosenkohl putzen und waschen. Von 2 Röschen die äußeren Blättchen für die Dekoration abnehmen und in etwas Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Übrigen Rosenkohl mit Brühe in einem Topf ca. 15 Minuten garen.

2 Pfifferlinge säubern und im heißen Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

3 Rosenkohl pürieren. Würzen und mit Weißwein und Muskatnuss abschmecken. Suppe in Teller füllen und mit Schmand verfeinern. Pfifferlinge und Rosenkohlblättchen als Einlage zur Suppe geben.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 45 Min.
PRO PORTION: ca. 100 kcal, 5 g Eiweiß, 5 g Fett, 5 g Kohlenhydrate