Rezept Risotto mit Granatapfel und Ziegenkäse

Zaubern Sie ihrem Besuch doch einmal damit ein Strahlen in die Augen mit dem Rezept für das Risotto mit Granatapfel und Ziegenkäse.

Risotto mit Granatapfel Risotto mit Granatapfel und Ziegenkäse © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

  • 100g Risottoreis
  • 1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Bund Schnittlauch fein geschnitten
  • 1 Granatapfel
  • 100g Ziegenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas geriebener Parmesan
  • 25 g Butter
  • 200 ml Fond oder Wasser
  • 1/8 Weißwein

Zubereitung 

  1. Die Zwiebel in Butter anschwitzen, den Risottoreis dazu geben und mitanschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, mit Fond aufgießen und ca .20 Minuten unter ständigem rühren köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Granatapfel halbieren und die Kerne heraus nehmen.
  3. Wenn das Risotto fertig ist eventuell etwas Parmesan dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Kerne und den Schnittlauch unterheben und auf einen Teller geben. Den Ziegenkäse darüber bröckeln und servieren.
  5. SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 30 Min.

 

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":