Einfach raffiniert Toast mit Birnen, Pfifferlingen und Bergbauernkäse

Wir peppen unser Toastbrot auf und zaubern einen Toast Deluxe auf den Teller! Herzhafter Schinken und aromatische Pfifferlinge harmonieren perfekt mit fruchtiger Birne und süßen-sauren Preiselbeeren.

Toast mit Birnen, Pfifferlingen, Schinken und Käse überbacken Toast mit Birnen, Pfifferlingen und Bergbauernkäse © Julia Hoersch

Toast mit Birnen, Pfifferlingen und Bergbauernkäse

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 kleine Birnen (à ca. 150 g)
  • Saft von 1 Limette
  • 300 g Pfifferlinge
  • Pilze sammeln
    Pilze, Pfifferlinge im Wald

    Wo wachsen eigenlich Pilze? Entdecken Sie die besten Pilzgebiete in Deutschland

    1 rote Zwiebel (gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer (Mühle)
  • einige Thymianzweiglein
  • 4 Scheiben Weizentoastbrot (etwas dicker geschnitten)
  • ca. 2 EL Butter
  • 8 dünne Scheiben Parma- oder Serranoschinken
  • 4 Scheiben Bergbauernkäse (würzig-nussig, von Bergader)
  • ca. 4 EL Preiselbeerkompott

Zubereitung

  1. Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. In einer Pfanne mit ca. 500 ml Wasser und Limet­ tensaft weich dünsten, abtropfen lassen. Pilze putzen, mit Zwiebel in heißem Öl ca. 3 Minuten kräftig braten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  2. Brotscheiben toasten, mit Butter bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Je zwei Scheiben Schinken, Birnen, Pilze und Käsescheiben darauf verteilen. Im heißen Ofen (225 Grad) ca. 5 Minuten überbacken. Dazu: Preiselbeerkompott.

Schnelles und einfaches Rezept zum Abendessen: Entdecke jetzt unser Rezept für überbackenen Toast mit Birnen, Pfifferlingen, Serranoschinken und Bergbauernkäse!

 
Schlagworte: