Rezept

Saftiges Steak mit Zitronen-Kräuter-Butter

Mal wieder Lust auf Fleisch? Wie wäre es mit Steak auf lauwarmen Salat mit Zitronen-Kräuter-Butter? Probieren Sie es aus! 

Steak Saftiges Steak mit Zitronen-Kräuter-Butter © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

2 Rumpsteaks
150 g Romanasalat
4 EL Petersilienblätter
1 Knoblauchzehe
1 TL Zitronensaft
2 Frühlingszwiebeln
5 Radieschen
1 EL Honig
Salz und Pfeffer
2-3 EL milder Weißweinessig (weißer Essig)
1 TL Senf
1 EL Öl
2 EL Butter

1 Zuerst wird die Zitronen-Kräuter-Butter erstellt. Dafür die Butter etwas erweichen lassen und mit einer Prise Salz mit einem Schneebesen oder einem Löffel cremig schlagen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Nun die Kräuter sowie den Knoblauch unter die Butter rühren und erneut mit etwas Salz abschmecken. Die Zitrone pressen und den Saft ebenfalls unter die Butter rühren. Die Kräuterbutter in ein Töpfchen streichen und in der Zwischenzeit kühl stellen. Man kann die Kräuterbutter auch in eine Alufolie wickeln und eine Rolle daraus formen. So kann man sich je nach Bedarf ein Stück abschneiden.

2 Den Backofen auf 80°C vorheizen. Für den Salat die Salatblätter abspülen, trocken schleudern und quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Streifen schneiden. Die Radieschen waschen und vierteln.

3 Die Steaks mit einem Tuch trocken tupfen (falls es einen Fettrand gibt, diesen mehrmals einschneiden). Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite etwa 3 Minuten bei starker Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten gleichmäßig würzen und abgedeckt (am besten in Alufolie) noch 5-10 Minuten im vorgeheizten Ofen warm stellen.

4 Die Pfanne mit dem Bratöl von der Kochstelle nehmen und den Honig, den Essig und den Senf darin verrühren. Die Pfanne mit der Sauce zuerst etwas auskühlen lassen und anschließend die vorbereiteten Salatzutaten darin kurz schwenken. Nur ganz kurz erhitzen, damit die Salatblätter nicht zu sehr zusammenfallen. Den lauwarmen Salat auf Tellern anrichten, die Steaks darauflegen und mit der Kräuterbutter servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 25 Min.
PRO PORTION: ca. 590 kcal • 45 g Eiweiß • 36 g Fett • 22 g Kohlenhydrate

 

Schnell und einfach. Probieren Sie doch auch mal die Basilikum-Butter zum Selbermachen aus! 

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":

{C}{C}