In zwei Variationen

Schoko-Mandel-Creme

Die Schokoladen-Creme aus dem Supermarkt schmeckt uns immer gut. Aber haben Sie mal versucht, eine solche Creme selber zu machen? Es geht ganz einfach und unsere Variante mit Mandelkernen überzeugt durch ihren vollmundigen Geschmack. Probieren Sie auch mal die vegane Variante!

Schokoladiger Brotaufstrich Schoko-Mandel-Creme © seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Fotos mit Geschmack

Wir lieben es, Brotaufstriche selbst zu machen - auch vegane. Denn so weiß man ganz genau, was eigentlich in den Cremes enthalten ist und außerdem schmeckt Selbstgemacht doch sowieso immer am besten. Probieren Sie unsere herzhaften Aufstriche, wie zum Beispiel die Auberginencreme, aber auch unsere süßen Brotumschmeichler, wie den fruchtigen Brombeer-Heidelbeer-Aufstrich.

Schoko-Mandel-Creme

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Geben Sie die weiche Butter in eine Rührschüssel und quirlen Sie diese etwa fünf Minuten lang, bis sie sehr hell und cremig geworden ist.
  2. Köstliche Tomatenbutter
    Selbst gemachte Tomatenbutter

    Entdecken Sie das schnelle Rezept für diesen leckeren Brotaufstrich.

    Sieben Sie anschließend den Puderzucker und das Kakaopulver dazu und rühren Sie beides erst langsam und schließlich für drei Minuten kräftig unter. Wenn Sie einen kräftigeren Schokoladengeschmack und eine dunklere Farbe wollen, können Sie noch mehr Kakaopulver verwenden.
  3. Hacken Sie die Mandeln nun klein. Dabei können die Stücke ganz Ihrem Geschmack entsprechen, sie sollten aber weder sehr fein und bröselig, noch zu groß sein.
  4. Heben Sie die Mandeln unter die Schokoladencreme und füllen Sie diese in ein steriles Glas.


Vegane Schoko-Mandel-Creme

Zutaten:

  • 3 EL Kokosnussöl
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 100 g Mandelbutter
  • 40 g geschälte Mandeln

Zubereitung:

  1. Geben Sie Kokosöl, Kakaopulver und Mandelbutter in eine Pfanne und erhitzen Sie die Zutaten bei geringer Temperatur. Währenddessen sollte die Masse stetig gerührt werden, damit sich alle Komponenten miteinander verbinden.
  2. Auch hier sollten die Mandeln gehackt und unter die Creme gezogen werden.
  3. Die fertige Schoko-Mandel-Creme wird in ein Einmachglas gefüllt.

Unser Tipp: Für noch mehr Geschmack können Sie die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Dabei müssen die Kerne häufig geschwenkt werden, damit sie nicht anbrennen.

 
Schlagworte: