Rezept

Lachscarpaccio mit gebratenem Spargel

Davon wollen wir mehr: Unser Rezept für zartes Lachscarpaccio mit gebratenem Spargel ist ein Traum und genau das richtige für eine leichte Mahlzeit.

Lachscarpaccio Spargel - Leckeres und leichtes Lachscarpaccio-Rezept mit gebratenem Spargel Lachscarpaccio mit gebratenem Spargel © Susanne Dupont

Für 4 Portionen

1 Lachs waschen, trocken tupfen, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde anfrieren. Zitrussäfte, Senf, Chili, 4 EL Öl und Dill verrühren. Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2 Spargel schälen, Enden abschneiden. Stangen schräg in Scheiben schneiden. In restlichem Öl mit Butter ca. 5 Minuten andünsten. Mit der Hälfte der Zitrusmarinade mischen. 

3 Lachs in hauchdünne Scheiben schneiden, auf Tellern verteilen. Mit restlicher Marinade beträufeln. Spargel daraufgeben. Mit Rucola bestreuen.