Rezept

Kraut-Speck-Pfannkuchen mit Rucola Walnuss-Salat

Bei dem Rezept läuft uns schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen: Kraut-Speck-Pfannkuchen mit Rucola Walnuss-Salat.

Kraut-Speck-Pfannkuchen Kraut-Speck-Pfannkuchen mit Rucola Walnuss-Salat © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

50 g Mehl
1 Ei
60 ml Milch
250 g Weißkraut
1 Zwiebel
50 g Speck
1 TL Paprikapulver
1/2 Becher Sauerrahm
100 g Rucola
3 EL Walnüsse
4-5 EL Wasser (Mineralwasser, für Teig)
150 ml Wasser (für Aufguß)
1 EL Zucker
1 EL Öl
2 EL Butter
Salz, Pfeffer

1 Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Pfannkuchen das Mehl, das Ei sowie das Wasser zu einem glatten Teig verrühren, salzen und pfeffern. Etwa 10-15 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Kraut waschen, trockenschütteln und in dünne Streifen schneiden. Den Speck klein schneiden.

2 Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin anrösten, den Zucker dazugeben und das Ganze karamellisieren lassen. Die Zwiebelwürfel einrühren und leicht anrösten.Das Kraut dazugeben und kurz mit anbraten, mit dem Wasser aufgießen, alles gut salzen und pfeffern und etwa 25 Minuten dünsten. Evtl. etwas Wasser nachgießen. Etwa fünf bis zehn Minuten vor Garende, den Sauerrahm (Schmand) unterrühren. Das Kraut sollte zum Schluss eher trocken sein.

3 In der Zwischenzeit die Hälfte der Butter in einer Pfanne zergehen lassen und nacheinander die Pfannkuchen goldbraun backen und warm stellen. Das Kraut zum Schluss erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Paprikapulver unterheben.

4 Die restliche Butter zergehen lassen. Die Krautmasse etwas abkühlen lassen. Zwischenzeitlich den Salat waschen, trockenschütteln und in eine Salatschüssel geben.

5 Nun den Pfannkuchen mit der Krautmasse füllen, einrollen und mit der flüssigen Butter bestreichen. Für ca. 8 Minuten in den Ofen stellen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl und Essig marinieren, die Walnüsse (evt. hacken) darüber streuen. Den Pfannkuchen aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und mit dem Salat servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 40 Min.
PRO PORTION: ca. 590 kcal • 19 g Eiweiß • 41 g Fett • 38 g Kohlenhydrate

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":