Salatrezepte Rezept für Linsensalat

Wenn es schnell gehen muss und trotzdem fantastisch schmecken soll, ist dieser Salat das Richtige für Sie. Dank Linsen, Feta und ausgewählter Kräuter schmeckt er exotisch-lecker und frisch.

Salat aus Linsen und Feta Rezept für Linsensalat © edoneil/iStock

Zutaten

  • 1 Dose Linsen (265 g Abtropfgewicht)
  • 200 g Tomaten
  • 1 Paprikaschote
  • 1/2 Gurke
  • 150 g Feta
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 El Olivenöl
  • 4 El Zitronensaft
  • 1 Bund Basilikum
  • 6 Stiele Minze
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Lassen Sie zunächst die Linsen in einem Sieb abtropfen. Waschen Sie dann die Tomaten, die Paprika sowie die Kräuter und schälen Sie die Gurke. Schneiden Sie Tomaten, Paprika und Gurke in mundgerechte Würfel.
  2. Lachs mit Pesto-Linsen
    Lachs mit Pesto-Linsen

    Schmeckt nach Meer – und macht auch optisch Eindruck.

    Verquirlen Sie den Zitronensaft mit dem Olivenöl, dem Honig sowie Salz und Pfeffer, und marinieren Sie den Salat damit. 
  3. Jetzt müssen die Schalotten und Knoblauchzehen abgezogen und fein gewürfelt werden. Dünsten Sie beides in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig an und geben Sie dann die Linsen und die Tomaten-Mischung dazu.
  4. Hacken Sie die Kräuter klein und geben Sie diese zum Linsensalat dazu. Bröckeln Sie kurz vor dem Servieren den Feta darüber und servieren Sie den Salat lauwarm.
 
Schlagworte: