Rezept aus der Kindheit

Rezept für Kirschsuppe mit Grießklößchen

Kirschsuppe ist eine ganz besondere Spezialität, die spätestens mit Grießklößchen zu einem kulinarischen Vergnügen für Groß und Klein wird. Probieren Sie unser Dessert-Rezept und genießen Sie es!

Leckere Kirschsuppe mit Grießklößchen und Mohn - Das Rezept finden Sie hier Rezept für Kirschsuppe mit Grießklößchen © Westermann, Jan-Peter/Seasons

Kirschsuppe mit Grießklößchen

Zutaten (für 4 Portionen)

Für die Suppe:

  • 500 g Kirschen
  • 400 ml Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 kleines Stück Schale einer Bio-Zitrone

Für die Klößchen:

  • 50 g Grieß
  • 250 ml Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Mohnsamen

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die Kirschen gewaschen und entsteint. Dann mit ca. 300 ml des Wassers und der Zitronenschale 5 Minuten lang köcheln lassen.
  2. Die anderen 200 ml Wasser zusammen mit der Speisestärke verrühren und zu der Kirschsuppe geben, um diese zu binden.
  3. Jetzt die Zitronenschale aus der Suppe entfernen, Zucker und Vanillezucker hinzugeben und abkühlen lassen. Immer mal wieder rühren, damit sich keine Haut bildet.
  4. Für die Grießeklößchen die Milch zum Kochen bringen und den Grieß samt Zucker ca. 3 Minuten kochen lassen.
  5. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Grießmasse mit einem Eigelb und dem halben Teelöffel Mohn gut vermengen.
  6. In einem weiteren Topf Wasser zum Kochen bringen. Jetzt mit einem Esslöffel kleine Klößchen aus der Grießmasse formen und diese ca. 2 Minuten im Wasser kochen.
  7. Die Klößchen abtropfen lassen und dann in die Kirschsuppe geben - fertig! Wir wünschen einen guten Appetit! 

Sie lieben Dessert? Bei uns finden Sie noch viele weitere leckere Dessert-Rezepte>>