Gesund in den Tag

Rezept für Energie-Müsli

Ein feines Müsli mit Hirse und Buchweizenflocken - dieses Müsli liefert schnell Energie am Morgen.

Energiemüsli mit Joghurt Rezept für Energie-Müsli © Meike Bergmann, TRIAS Verlag

Buchtipp
Yogakitchen

Fünf gezielte Übungsflows und 67 köstliche Rezepte finden Sie im Buch von Iris Lange-Fricke und Nicole Reese: Yoga Kitchen. Ernährung und Yoga perfekt kombiniert, TRIAS Verlag, 176 Seiten, 24,99 Euro

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

 

Zutaten (für 2 Personen)

  • je 2 EL Hirse-, Hafer- und Buchweizenflocken
  • 1 EL Sesamsaat
  • 3 getrocknete Feigen
  • 200 g Heidelbeeren
  • 300 g Naturjoghurt
  • 1 EL Honig

Zubereitung

  1. Flocken und Sesam miteinander vermischen. Feigen in kleine Würfel schneiden und unter das Müsli heben. Beeren vorsichtig waschen.
  2. Joghurt mit Honig vermischen und in zwei Schalen geben.
  3. Jeweils die Hälfte der Beeren und des Müslis auf dem Joghurt verteilen und servieren.

Variante: Die Flocken können Sie nach Belieben austauschen. Im Winter schmecken die Flocken auch als Getreidebrei besonders lecker, mit Sojamilch gekocht und mit geriebenen Birnen und Äpfeln verfeinert.

Probieren Sie auch unser Overnight Müsli und die anderen leckeren Almased Rezepte>>>