Rezept

Frischkorn-Müsli

Frühlingshafter Frühstückskick! Reich an Eisen und Folsäure, bietet das Diät-Müsli den idealen Start in den Tag. Das Rezept finden Sie hier.

Frühlings-Frischkorn-Müsli Frischkorn-Müsli © Peter Schulte/Gräfe und Unzer

Frühlings-Frischkorn-Müsli

Fit in der Früh
Frau beim Frühstück

Tipps für einen guten Start in den Tag:

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Einweichen: 6 Stunden oder über Nacht
Brennwert: Ca. 280 kcal, 15 g EW, 8 g F, 36 g KH

Zutaten für 1 Person

  • 1 Bio-Orange
  • 4 EL Haferflocken
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 Prise Ceylonzimtpulver
  • einige Erdbeeren oder Physalis
  • einige Stiele Frühlingskräuter (z. B. Brennnesselspitzen, Kerbel, Kresse)
  • 2-3 EL Magerquark

Meine grüne Diät

Meine Grüne Diät, 16,99 Euro, GU

Zubereitung

1 Am Vortag die Orange heiß waschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Saft und Schale mit Haferflocken, Sesamsamen und Zimtpulver mischen und im Kühlschrank 6 Std. (oder über Nacht) ziehen lassen.

2 Am nächsten Tag die Beeren waschen, putzen und klein schneiden. Die Kräuter waschen und trocken schütteln.

3 Den Quark mit dem Müsli verrühren und die Früchte unterheben. Die Kräuter mit der Küchenschere dazuschneiden.

 

 
Schlagworte: