Rezept

Dunkelbierparfait mit Mango

Eliane Muller ist ein Geheimtipp unter Deutschlands Food-Verrückten. Wir kochten mit ihr Dunkelbierparfait mit Mango.

Dunkelbierparfait Mango Dunkelbierparfait mit Mango © WOLFGANG SCHARDT

Für 4 Portionen

  • 50 g brauner Zucker
  • 150 ml dunkles Starkbier (alternativ: Malzbier)
  • 2 Eigelb
  • 1 Bio-Limette
  • 150 g Sahne (geschlagen)
  • 1 Mango (gewürfelt).

1 Zucker in einer kleinen Pfanne karamellisieren, mit Bier ablöschen (schäumt stark). Sirup artig einkochen, etwas abkühlen lassen.
2 Eigelbe und Biersirup in der Metallschüssel glatt rühren. Über heißem Wasserbad mit den Rührbesen des Handrührgeräts ca. 5 Minuten hellcremig schlagen. Herunternehmen, ca. 5 Minuten weiterschlagen. Limette waschen, trocken reiben. Mit dem Zestenreißer ca. 1 TL Schale abziehen, 1 Limettenhälfte auspressen. 1 EL Saft und Sahne unter die Creme ziehen. In 4 Förmchen füllen, über Nacht gefrieren. Mangowürfel (bis auf 4 EL) pürieren, mit Limettensaft abschmecken. Parfait stürzen, mit Mangopüree, -würfeln und Limettenschale anrichten.

Das Bier zum Rezept

Trappistes Rochefort 10° - Nach alter Tradition in einem belgischen Kloster gebrautes Starkbier mit schokoladigen Karamellnoten. Trinktemperatur 12–14 Grad.