Rezept

Doraden-Röllchen mit Couscous

Die Filets werden mit Thymian und Chili mariniert.

Doraden-Röllchen mit Couscous Doraden-Röllchen mit Couscous © Jalag Syndication

FÜR 4 PORTIONEN:

4 entschuppte Doradenfilets (à 150 g)
15 g Zucker
10 g Salz
Saft von 1 1/2 Zitronen
Blättchen von 4 Thymianzweigen
3 in feine Streifen geschnittene Knoblauchzehen
1 in feine Streifen geschnittene ChiIischote
1 TL Ras el-Hanout (marokkanische Würzmischung)
3 EL Olivenöl

Blumenkohl-Couscous-Salat:
100 g libanesische Couscous- Perlen (im türkischen Lebensmittelladen, ersatzweise marokkanischer Couscous)
200 g blanchierte Blumenkohlröschen
Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Saft von 1 Orange
1 Prise Zucker
1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
5 EL Olivenöl
1 fein gehackte Knoblauchzehe
1/2 TL fein gewürfelte Chilischote
1/2 Bund fein gehackte, glatte Petersilie
Salz
schwarzer Pfeffer

1 Doraden entgräten und mit der Hautseite nach unten in eine passende Form legen. Zucker, Salz und Zitronensaft verrühren und über die Doraden geben. Thymianblättchen, Knoblauch und Chilischotenstreifen auf den Doraden verteilen und mit Klarsichtfolie leicht andrücken. Im Kühlschrank etwa 4 Stunden marinieren.

2 Für den Salat den Couscous nach Packungsanleitung kochen. Abkühlen lassen und mit den Blumenkohlröschen mischen. Aus den restlichen Zutaten eine Vinaigrette anrühren und darübergeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 20 Minuten ziehen lassen. Da die Couscous-Perlen Feuchtigkeit aufsaugen, eventuell noch etwas Olivenöl hinzufügen.

3 Doraden aus der Marinade nehmen, Thymianblättchen, Knoblauch und Chilistreifen möglichst gründlich entfernen, Doradenfilets trocken tupfen. Die Haut der Doraden mit etwas Ras el-Hanout bestreuen, dann mit der Hautseite nach außen aufrollen und mit Küchengarn binden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin die Rouladen bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten, wenden, nach weiteren 2 Minuten in dem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 8–10 Minuten weitergaren. Warm zum Blumenkohl-Couscous servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 Std.

MARINIERZEIT: ca. 4 Std.

PRO PORTION: ca. 480 kcal, 29 g Eiweiß, 29 g Fett, 26 g Kohlenhydrate