Rezept

Quark-Puffer mit marinierten Erdbeeren

Mmh, bei diesem Dessert freuen wir uns mehr also sonst auf den letzten Gang.

Quark-Puffer mit marinierten Erdbeeren Quark-Puffer mit marinierten Erdbeeren © Du darfst

Zutaten für 4 Portionen

500 g Erdbeeren

3 El Erdbeerkonfitüre z. B. Du darfst

Abrieb 1 Bio-Limette

3 El Limettensaft

1 Ei (Kl. M) getrennt

20 g Zucker

100 g Magerquark

75 ml fettarmeMilch

30 g Leichte Butter z. B. Du darfst

120 g Mehl

1 Tl Backpulver

2 El Öl

Zubereitung

1 Erdbeeren waschen, putzen und in
Scheiben schneiden. Konfitüre mit Limettenschale und –saft glatt rühren und die Erdbeeren unterheben.

2 Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb, Quark, Milch und flüssige Butter verrühren. Mehl und Backpulver darüber sieben, Eischnee vorsichtig unterheben.

3 Im heißen Öl nach und nach 12 kleine Puffer backen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit den marinierten Erdbeeren servieren.

Energie- und Nährstoffgehalt:


Pro Portion:
Energie (kcal): 300
Energie (kJ): 1259
Eiweiß (g): 9
Kohlenhydrate (g): 40
Fett (g): 10