Rezept

Olivenpolenta mit Birne, Kräuter und Taleggio

Das Rezept für die Olivenpolanta mit Birne, Kräuter und Taleggio ist mal etwas anderes und ganz besonderes.

Olivenpolanta Olivenpolenta mit Birne, Kräuter und Taleggio © Kochabo.de

Für 2 Portionen:

70 g Polenta
350 ml Wasser oder Fond
1 Birne
40 g Taleggio
20 g Oliven (entkernt)
1 Bund Ruccola
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Kerbel
2 EL Parmesan
1 Msp. Muskatnuss
5 EL Olivenöl
1 TL Butter
Salz und Pfeffer

1 Reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Polenta in das kochende Wasser einrühren, kurz aufkochen lassen und anschließend auf kleiner Hitze unter ständigem Rühren ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2 In der Zwischenzeit Kräuter waschen, trockenschütteln und klein hacken. Oliven klein hacken. Birne waschen, schälen, entkernen und Würfeln. Taleggio längs in schmale Stücke schneiden.

3 Polenta mit Salz, Pfeffer, Musaktnuss würzen, geriebenen Parmesan sowie Olivenöl unterrühren. Zum Schluss die kalte Butter zur Bindung unterrühren.

4 Kurz vor dem Anrichten der Polenta, die Oliven und Kräuter unterrühren und auf tiefen Tellern anrichten. Birnenwürfel sowie Taleggio darauf verteilen und servieren.

SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach
ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 30 min.

 

 

Ist das Essen noch nicht fertig? Spielen Sie doch unser Doppeldeckerspiel "Hauptspeisen":